Windows 10, 8.1 & 7

Tipp 3: Verknüpfungspfeile ändern

© delight

Einfach zu bedienen und interessant in der Wirkung: der Shortcut Overlay Remover.

Symbole für Verknüpfungen auf dem Desktop weisen die sogenannten Verknüpfungspfeile auf. Viele User wollen die Symbole auf dem Desktop ohne oder mit verkleinerten Pfeilen.

Dafür ist zu empfehlen, den kostenlosen Shortcut Overlay Remover herunterzuladen. Das Programm ist etwas über 6 MByte groß und wird direkt ohne Installation gestartet. Danach haben Sie die Auswahl der Darstellung von Verküpfungssymbolen mit normalem, kleinem oder keinem Verknüpfungspfeil. Auch hier muss man sich nach der Auswahl ab- und wieder anmelden, damit das Ergebnis sichtbar ist.

Lese-Tipp: Windows 10: Desktop anpassen - 14 Tricks

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Kaufberatung

Windows 10 oder Windows 7 - was ist besser? Unser Duell gibt Ihnen eine Pro und Contra Entscheidungshilfe zum Gratis-Update nutzen.
Lizenz-Downgrade

Wir zeigen, wie das Lizenz-Downgrade von Windows 10 zurück auf Windows 7 oder Windows 8.1 nach dem Gratis-Update funktioniert.
DirectX 12 & Xbox One

Mit Windows 10 will Microsoft auch Gamer glücklich machen. DirectX 12 und Xbox One sind die Schlagworte - was bedeutet das für den PC?
Insider Preview

Die erste Insider Preview zum Windows 10 April 2019 Update ist da. Welche Neuerungen die Windows 10 Version 1903 bringt, verraten wir hier.
Gratis-Tools

Microsoft veröffentlicht unter dem alt­ ehrwürdigen Namen PowerToys neue Gratis-Tools für Windows 10. Wir stellen die Open-Source-Programme vor.