Windows 7 / 8.1 / 10

Windows: Standardprogramme übers Öffnen-Menü festlegen

2.1.2018 von Walter Saumweber

Sie wollen ändern, mit welchem Tool Windows eine Datei öffnet? Unser Kurztipp erklärt, wie Sie Standardprogramme festlegen.

ca. 1:05 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
Windows - Standardprogramm festlegen
Nach Auswahl von Öffnen mit/Andere App auswählen legen Sie das Standardprogramm für den Dateityp fest.
© Screenshot WEKA / PCgo

Wenn man eine Datei im Windows Explorer doppelt anklickt oder den Befehl Öffnen im Kontextmenü der Datei wählt, wird sie mit demjenigen Programm geöffnet, das als Standard für den entsprechenden Dateityp festgelegt ist - für Textdateien mit der Erweiterung .txt ist das etwa der Windows Editor. Im Allgemeinen sind die voreingestellten Zuordnungen von Windows auch passend, manchmal möchte man jedoch davon abweichen und andere Standardprogramme festlegen.

Möglicherweise möchten Sie z. B. Registrierungsdateien (Erweiterung .reg) auf einen Doppelklick hin nicht vom Registrierungs-Editor ausführen lassen, sondern zur Bearbeitung im Editor öffnen. Um ein neues Standardprogramm für einen bestimmten Dateityp festzulegen, brauchen Sie sich nicht unbedingt in die Systemsteuerung zu begeben.

Klicken Sie die Datei mit der rechten Maustaste an, und wählen Sie Öffnen mit im Kontextmenü. Klicken Sie im Untermenü unbedingt auf Standardprogramm auswählen (Windows 7, Windows 8.1) bzw. auf Andere App auswählen (Windows 10) und zwar auch dann, wenn das Programm, mit dem Sie die Datei öffnen wollen, hier angeboten wird.

Lesetipp: Windows 10 - so legen Sie Programme in den Autostart-Ordner 

Aktivieren Sie nun die Option Dateityp immer mit dem ausgewählten Programm öffnen (unter Windows 10 Immer diese App zum Öffnen von .reg-Dateien verwenden, wobei sich die Erweiterung - hier .reg - natürlich nach dem Dateityp richtet).

Wählen Sie anschließend das Programm aus, mit dem Sie die Datei öffnen wollen, und schließen Sie das Dialogfeld mit OK. Danach öffnet Windows alle Dateien des entsprechenden Typs automatisch mit dem neuen Programm.

Lesetipp

Windows Tools Download Grundausstattung

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Lizenzschlüssel / Software-Produktschlüssel (Symbolbild)

So geht's

Lizenzschlüssel auslesen und Software neu installieren

Sie wollen ein Programm neu installieren, finden aber den Lizensschlüssel nicht? Wir zeigen Ihnen wie Sie den Programmkey bequem auslesen können.

Windows Explorer Alternative Dateimanager

Administrative Laufwerksfreigabe

Windows 10: Admin-Freigabe einrichten - so geht's

Wir zeigen, wie Sie Admin-Freigaben unter Windows 10 und 8.1 einrichten. Damit greifen Sie unkompliziert auf Laufwerke im Heimnetzwerk zu.

Windows Explorer Alternative Dateimanager

System-Tools

Windows Explorer Alternativen: Die besten Dateimanager

Viele Anwender nutzen den Windows Explorer zur Datenverwaltung. Doch ist er auch der beste Dateimanager? Wir zeigen clevere Alternativen.

Windows 10 April 2019 Update - Version 1903

Insider Preview

Windows 10 Mai 2019 Update: Das ist neu in Version 1903

Die erste Insider Preview zum Windows 10 April 2019 Update ist da. Welche Neuerungen die Windows 10 Version 1903 bringt, verraten wir hier.

microsoft powertoys windows 10

Gratis-Tools

PowerToys für Windows 10: So helfen die neuen Gratis-Tools

Microsoft veröffentlicht unter dem alt­ ehrwürdigen Namen PowerToys neue Gratis-Tools für Windows 10. Wir stellen die Open-Source-Programme vor.