Temp-Ordner

Windows 10: Temporäre Dateien in Speicher-Einstellungen löschen

29.7.2020 von Walter Saumweber und Yvonne Göpfert

ca. 0:40 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
  1. Windows 10, 7 und mehr: Temporäre Dateien löschen
  2. Windows 10: Temporäre Dateien in Speicher-Einstellungen löschen
Windows.old-Ordner löschen
Über die “Einstellungen”-App können Sie ebenso Ballast auf der Festplatte loswerden.
© pc-magazin.de

Unter Windows 10 können Sie in den PC-Einstellungen (Tastenkombination [Strg] + [i]) nach einem Klick auf "System" und "Speicher" ebenso temporäre Dateien löschen.

Hier können Sie ankreuzen, dass Windows den Speicher selbst optimiert. Somit übernimmt das System selbst die Löschung von Sammelstellen für temporären Datenmüll. Das sind unter anderem auch Inhalte im Papierkorb.

Über der Einstellung zur automatischen Speicheroptimierung können Sie das Laufwerk auswählen, das Sie bereinigen möchten. Anschließend zeigt Windows an, wie sich Daten auf dem jeweiligen Datenträger verteilen.

Kreuzen Sie nun an, von welchen Daten Sie sich trennen möchten. Es bietet sich unter anderem an, "Temporäre Dateien" und vorherige Windows-Versionen auszuwählen.

Letztgenannter Punkt ist oft ein großes Backup, das nach aufwändigen Aktualisierungen von Windows 10 entsteht. Das Backup finden Sie oft auf der Systemplatte im Hauptverzeichnis. Es verweilt in einem Ordner "windows.old", der sich nur über die Speichereinstellungen entfernen lässt.

Windows schneller machen

Quelle: PC Magazin
Windows-Einstellungen: Wenn das System zu langsam ist, helfen meist schon einfache Tipps.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Windows schneller machen: Autostart bearbeiten

Mehr Kontrolle

Windows 10 und 7: Programme aus dem Autostart entfernen

Wir zeigen, wie Sie die Kontrolle behalten und Programme aus dem Autostart von Windows 10, 8.1 und 7 entfernen und das System optimal konfigurieren.

Lizenzschlüssel / Software-Produktschlüssel (Symbolbild)

So geht's

Lizenzschlüssel auslesen und Software neu installieren

Sie wollen ein Programm neu installieren, finden aber den Lizensschlüssel nicht? Wir zeigen Ihnen wie Sie den Programmkey bequem auslesen können.

Windows 10: Autostart

Tipps & Tricks

Windows 10 Autostart: Programme hinzufügen und entfernen

Wir zeigen, wie Sie Programme im Autostart-Ordner von Windows 10 hinzufügen und entfernen können. Das funktioniert 2021 mit einfachen Befehlen und…

Windows schneller starten: So beschleunigen Sie den Bootvorgang

7 Tipps

Windows-Start beschleunigen: So fahren PC und Laptop…

Was tun, wenn Windows 10 langsam startet? Unsere 7 Tipps für ein schnelleres Booten lassen das System merklich schneller hochfahren.

Windows 10: Automatische Anmeldung ohne Passwort

Direkt auf den Desktop

Windows 10: Automatische Anmeldung ohne Passwort - so…

Die automatische Anmeldung in Windows 10 spart Zeit. Wir zeigen, wie Sie Ihren PC oder Laptop nach dem Booten ohne Passwort nutzen können.