Mehr Kontrolle

Windows 10, 8.1 und 7: Programme im Autostart deaktivieren

27.9.2017 von Sven Hähle

ca. 0:50 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
  1. Windows 10 und 7: Programme aus dem Autostart entfernen
  2. Windows 10, 8.1 und 7: Autostart bearbeiten
  3. Windows 10, 8.1 und 7: Programme im Autostart deaktivieren
Windows 7 Systemkonfiguration
Durch Entfernen einzelner Häkchen unter Systemstart unterbinden Sie den Autostart dieser Programme.
© Hersteller/ Archiv

Schritt 5: Autostart von Programmen deaktivieren

Um ein Programm unter Systemstart zu deaktivieren, entfernen Sie das Häkchen davor. Tun Sie das bei allen Programmen, deren Autostart Sie verhindern wollen, und bestätigen Sie mit Klick auf Übernehmen. In der letzten Spalte wird nun das Deaktivierungsdatum angezeigt. Eine falsche Einstellung ist nicht weiter tragisch, weil sich die Programme jederzeit wieder aktivieren lassen, indem das Häkchen neu gesetzt wird.

Lesetipp: Windows 7 - Explorer in der Laufwerks-Ansicht starten

Schritt 6: Neustart durchführen

Unter Umständen ist ein Neustart des Rechners nötig, damit die Änderungen ausgeführt werden.

Mehr lesen

Windows 10: Suche im Startmenü macht Probleme

Praxis-Tipp

Windows 10: App-Suche im Startmenü funktioniert nicht – die…

Seit einem Update für Windows 10 funktioniert Ihre App-Suche im Startmenü nicht mehr? In unserem Mini-Tipp verraten wir, wie Sie das Problem lösen.

Tipp: Der Autostart-Ordner

Die meisten Anwender verbinden den Autostart mit dem gleichnamigen Ordner im Startmenü. Doch dieser Ordner beinhaltet nur einen Bruchteil dessen, was beim Booten des PCs automatisch gestartet wird. Bei Mehrbenutzer-Systemen gibt es den Ordner Autostart für jeden Benutzer.

Im Ordner Autostart finden Sie Verknüpfungen zu Anwendungen, die beim Hochfahren des PCs automatisch aufgerufen werden. Sie können diese Verknüpfungen jederzeit entfernen oder weitere hinzufügen, ohne dass Sie Gefahr laufen, dass Windows nicht mehr richtig läuft.

Einige Programme tragen sich bei der Installation in den Ordner Autostart ein - benötigen Sie diese nicht oft, sollten Sie die Verknüpfungen entfernen. Starten Sie die Anwendungen stattdessen bei Bedarf übers Startmenü.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Windows Tuning mit Autoruns: So optimieren Sie Ihre PC-Leistung.

Windows Tuning mit Autoruns

So optimieren Sie Ihre PC-Leistung mit Hilfe von Tools

Leider gibt es immer mehr Daten und rechenintensive Programme, die Windows verlangsamen. Mit Tuning-Software wie Autoruns optimieren Sie die…

Microsoft, Windows 8.1, Betriebssystem

Startmenü, Desktop-Apps & Co.

Windows 8.1 mit Windows 7 Oberfläche - so geht's

Windows 8.1 mit Windows 7 Oberfläche nutzen: Wir zeigen, wie es geht! Wir haben Tipps und Downloads fürs Startmenü, den Sperrbildschirm, Desktop-Apps…

Microsoft Screen Windows

Betriebssystem

Die besten Registry-Hacks für Windows

Wir stellen Ihnen die besten Registry-Hacks vor, die Sie unbeding kennen müssen. Passen Sie Windows Ihren Wünschen an.

Microsoft hat eine neue Windows-10-Preview als ISO-Download veröffentlicht.

Startmenü, Apps im Vordergrund & Co.

Windows 10 Features in Windows 7 und 8 freischalten

Startmenü, Apps im Vordergrund, Cortana-Alternative und mehr: Wir zeigen, wie Sie Windows 10 Features in Windows 7 und Windows 8.1 nutzen können.

Windows 8 oder 7? Unser Experte hat womöglich eine Antwort für Sie.

Geschmacksfrage

Windows 8 oder Windows 7 - Entscheidungshilfe vom Experten

Auf Windows 8 aufrüsten oder bei Windows 7 bleiben? Windows-Experte Klaus Länger erklärt Vor- und Nachteile der Betriebssysteme.