Wechsel zu Chrome, Firefox und mehr

Windows 11 Tipps: Standard-Browser ändern

5.10.2021 von Laura Pippig

Windows 11 mag vieles leichter machen, verkompliziert aber den Wechsel des bevorzugten Browser. Wir zeigen, wie Sie den Standardbrowser in Windows 11 ändern.

ca. 1:50 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
Windows 11 Browser wechseln
Die wenigsten wollen beim vorgegebenen Browser bleiben. So gelingt der Wechsel.
© Montage: PC Magazin / Microsoft

Microsoft liefert diesen Monat mit Windows 11 die neueste Version ihres Betriebssystems aus. Mit an Bord ist da natürlich wieder Microsoft Edge als vorgegebener Standard-Browser. Wenn es nach Microsoft ginge, würden alle, die Windows 11 nutzen, auch bei Edge bleiben. Doch in der Realität bevorzugen viele Nutzende nun mal andere Browser wie Chrome oder Firefox.

Nun macht es Microsoft den Usern nicht gerade leicht, den Standard-Browser in Windows 11 zu ändern. Anders als bei Windows 10 wird der Wechsel in mehrere, kleine Schritte ausgeweitet, die Sie dazu durchführen müssen. Bei den Widgets bleibt Microsoft extra hartnäckig und öffnet diese immer mit Edge, egal welche Browser Sie sonst nutzen.

Wir zeigen Ihnen, wie der Browser-Wechsel in Windows 11 dennoch gelingt. Dazu gibt es sogar mehrere Möglichkeiten, wie Sie vorgehen können.

Option 1: Wechsel im jeweiligen Browser

Eine Möglichkeit ist, den Wechsel direkt im gewünschten Browser zu starten. Dazu laden Sie sich einfach Chrome, Firefox, Opera oder einen anderen Browser herunter und öffnen diesen. Klicken Sie im Anschluss auf das Browser-Menü, was bei Chrome beispielsweise hinter den drei Punkten oben links zu finden ist.

Über "Einstellungen" können Sie nun festlegen, dass Chrome bzw. ein anderer Browser Ihr Standard-Browser werden soll. Windows 11 führt Sie dann ebenfalls in die Systemeinstellungen wie bei Option 2, in denen Sie den Wechsel nochmal genauer festlegen können.

Windows 11 Browser wechseln
Über diesen Weg gelangen Sie ebenfalls zu den Einstellungen.
© Microsoft

Option 2: Wechsel über Windows-Einstellungen

Um in Windows 11 festzulegen, dass sämtliche Links und Dateitypen mit Ihrem gewünschten Browser geöffnet werden, müssen Sie über die Windows-Einstellungen ran. In Windows 11 führt dieser Weg zunächst über das Windows-Startmenü in die Einstellungen.

Von dort aus wählen Sie den Menü-Punkt "Apps" und im Anschluss "Standard-Apps". Dort können Sie einen Browser auswählen, den Sie bereits installiert haben, und einzeln festlegen, für welche Situationen dieser genutzt werden soll. Legen Sie nun für alle Dateitypen und Links diesen Browser als Standard-Browser fest.

In den Einstellungen legen Sie für jeden Datei- oder Link-Typ einzeln fest, welcher Browser genutzt werden soll.
In den Einstellungen legen Sie für jeden Datei- oder Link-Typ einzeln fest, welcher Browser genutzt werden soll.
© Microsoft

Option 3: Standard-Browser für Widgets und Suche

Wie bereits erwähnt, beharrt Microsoft darauf, für die Widgets und Suchfunktion weiterhin Edge zu verwenden. Da hilft es auch nicht, Microsoft Edge zu deinstallieren, da der Browser systemrelevant bleibt. So schaden Sie im schlimmsten Fall noch Ihrem System.

Abhilfe schaffen hier nur bestimmte Tools wie Edge Deflector oder Search Deflector. Darüber können Sie Edge quasi blockieren und erzwingen, dass Windows andere Browser öffnen muss. Selbst nach diesem Schritt bleiben aber einige Widgets verbunden mit Microsoft Edge. Ein kompletter Browser-Wechsel ist also nie ganz möglich.

Windows 11 Anleitung

Backup, Kompatibilität & mehr

So gelingt der Umstieg auf Windows 11: Tipps vor dem Start

Windows 11 geht an den Start. Vor dem Umstieg und der Installation sollten Sie ein paar Punkte beachten. Wir haben Tipps für den Umstieg.

windows.old beherbergt Ihre alte Windows-Installation. Wenn Sie diese nicht brauchen, dann können Sie sie löschen.

Mehr Speicherplatz

Nach Windows 11 Update: windows.old-Ordner löschen

Nach dem Windows 11 Update sind die Überreste von Windows 10 im Ordner windows.old, der scheinbar nicht löschbar ist. Wir zeigen, wie Sie ihn…

Windows 11 Teams deinstallieren

Tschau Teams, hallo Ruhe

Windows 11 Tipps: Microsoft Teams deinstallieren und…

Viele Menschen nutzen Microsoft Teams, gerade im Homeoffice. Doch wer das Tool nicht braucht, kann Teams in Windows 11 deinstallieren. So geht's!

Die Windows-Installation dauert einen Moment. Kommt ein Fehler, ist der Ärger groß.

Installation mit Microsoft-Assistent

Windows 11: Was bedeutet Fehler 0x8007007f und was Sie…

Wenn Sie Windows 11 über den Microsoft-Assistenten installieren, kann der Fehler 0x8007007f zu einem Abbruch führen. Was er bedeutet und was Sie…

Das Startmenü wandert in Windows 11 in die Mitte.

Workaround für "hohe" Systemanforderungen

Windows 11: Hardware-Prüfung umgehen - Tool und offizieller…

Die Systemanforderungen von Windows 11 mit TPM 2.0 und Secure Boot sperren viele Rechner aus. Diese Tipps helfen beim Umgehen der Hardwareprüfung –…

Microsoft-Windows-11-Android-Apps-Emulator

Neues Update

Windows 11 jetzt installieren: So geht’s

Haben Sie eine gültige Windows-10-Lizenz und einen kompatiblen PC oder Laptop, können Sie Windows 11 ab sofort installieren. Wir zeigen, wie es geht!

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Browser-Vergleich: Firefox vs. Opera, Brave, Iron, Chrome & Edge

Internet-Browser

Browser-Vergleich: Firefox vs. Opera, Brave, Iron, Chrome…

Verrückte Browser-Welt: In unserem Test tritt Firefox als einziger technisch unabhängiger Browser gegen fünf Chrome-Clones an. Lesen Sie wie die…

Epson WF-3540DTWF im Test: Wir haben uns den MFP genauer angeschaut.

Praxis-Tipps

Webseiten perfekt ausdrucken: 6 Tipps - so geht's

Gehen Sie nicht in die Luft, wenn Ihr Browser mal wieder moderne Kunst aufs Papier zaubert. Viele Webseiten möchten nicht gedruckt werden. Probieren…

Windows 10 Einstellungen

Bequemer surfen

Windows 10: Standardbrowser in Firefox, Chrome und mehr…

Der voreingestellte Webbrowser Edge nervt Sie? Wir zeigen, wie Sie den Standardbrowser in Windows 10 ändern - bspw. von Edge in Firefox oder Chrome.

Windows 11 Anleitung

Backup, Kompatibilität & mehr

So gelingt der Umstieg auf Windows 11: Tipps vor dem Start

Windows 11 geht an den Start. Vor dem Umstieg und der Installation sollten Sie ein paar Punkte beachten. Wir haben Tipps für den Umstieg.

Windows 11 Teams deinstallieren

Tschau Teams, hallo Ruhe

Windows 11 Tipps: Microsoft Teams deinstallieren und…

Viele Menschen nutzen Microsoft Teams, gerade im Homeoffice. Doch wer das Tool nicht braucht, kann Teams in Windows 11 deinstallieren. So geht's!