Damit installieren Sie Windows 11 auf Ihrem Gerät

Windows 11 Installationsassistent - Download und Infos

8.8.2022 von Alana Friedrichs

Der Installationsassisten für Windows 11 ist die bequemste Art, das Betriebssystem auf einem bereits genutzten Gerät zu installieren. Bei uns finden Sie Download-Links, eine Installationsanleitung und Infos zum Assistenten.

ca. 2:35 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
Monitor-Setup mit Windows-11-Logo
Windows 11 installieren Sie schnell und einfach mit dem Installationsassistenten.
© Adobe Stock: JorgeEduardo

Sie arbeiten aktuell auf Ihrem Rechner mit Windows 10, erwägen aber ein Update auf den Nachfolger Windows 11?

Die einfachste Art, einen bereits genutzten Rechner von Windows 10 auf Windows 11 upzugraden, ist der Installationsassistent von Microsoft. Mit diesem können Sie das neue Betriebssystem in wenigen einfachen Schritten auf Ihr System aufspielen.

Wie Sie den Installationsassistenten für Windows 11 nutzen, was es dabei zu beachten gilt und welche weiteren Installationsmöglichkeiten für Windows 11 Sie haben verraten wir im Folgenden.

Windows 11 Installationsassistent: Download

Den Installationsassistenten für Windows 11 können Sie auf der offiziellen Download-Seite von Microsoft herunterladen. Klicken Sie dazu einfach auf "Jetzt herunterladen" im Menüpunkt "Installationsassistent für Windows 11".

Achten Sie vor dem Download darauf, dass die Mindestanforderungen für Windows 11 erfüllt sind:

  • Sie besitzen eine Lizenz für Windows 10
  • Sie haben Windows 10 in der Version 2004 oder höher installiert
  • Ihr Gerät erfüllt die Hardware-Anforderungen für Windows 11
    • Prozessor mit zwei oder mehr Kernen und mindestens 1 GHz Taktrate (unterstützte Prozessoren)
    • mindestens 4 GB RAM
    • mindestens 64 GB freier Speicherplatz (für die Installation von Windows 11)
    • aktiviertes UEFI
    • ein aktiviertes TPM (Trusted Platform Module) 2.0
    • eine Grafikeinheit, die mit DirectX 12 oder höher kompatibel ist
    • HD-Bildschirm (720p oder mehr) mit mindestens 9 Zoll Diagonale und 8 Bit pro Farbkanal
  • Ihr Gerät besitzt mindestens 9 GB freien Speicherplatz (für den Installationsassistenten)

Windows 11 Installationsassistent: Installation

Bevor Sie mit der Installation beginnen, empfehlen wir vorsichtshalber ein Backup Ihres Systems. Eine Übersicht über verschiedene Backup-Möglichkeiten finden Sie in unserem verlinkten Ratgeber zum Thema. Außerdem sollten Sie sicherstellen, dass Sie als Administrator an Ihrem Rechner angemeldet sind.

Nachdem Sie den Installationsassistenten über die Microsoft-Webseite heruntergeladen haben, können Sie die .exe-Datei per Doppelklick öffnen. Schon beginnt die Installation.

Zuerst bittet Microsoft Sie, die PC-Integritätsprüfungs-App zu verwenden, um Ihren Rechner auf Kompatibilität mit Windows 11 zu prüfen. Die auch als "PC Health Check" bekannte App können Sie ebenfalls direkt bei Microsoft herunterladen. Danach klicken Sie im Installationsassistenten auf "Aktualisieren".

Im sich danach öffnenden Fenster drücken Sie dann auf "Akzeptieren und Installieren", um die Microsoft-Lizenzbestimmungen anzunehmen und die Installation endgültig zu starten. Nach abgeschlossenem Download klicken Sie dann auf "Jetzt neu starten", um die Installation von Windows 11 abzuschließen. Das kann etwas dauern. Achten Sie darauf, den PC währenddessen nicht herunterzufahren.

Nach dem Neustart ist Windows 11 auf Ihrem System vollständig installiert und Sie können mit der Einrichtung beginnen.

Ist Ihr Rechner für Windows 11 bereit? Das Tool zur Prüfung des eigenen PCs oder Laptops ist wieder da.

PC-Integritätsprüfung

Windows 11: „PC Health Check“-Tool wieder als Download…

Microsoft hat das Windows-11-Tool zur PC-Integritätsprüfung wieder zum Download freigegeben. Damit prüfen Sie, ob Ihr PC die offiziellen…

Was ist der Windows 11-Installationsassistent?

Bei dem Installationsassistenten für Windows 11 handelt es sich um ein Tool von Microsoft, das den Umstieg auf Windows 11 so problemlos wie möglich gestalten soll. Mit dem Tool können Sie bereits bestehende x86-Geräte mit Windows 10 in wenigen Schritten auf Windows 11 upgraden.

Windows 11 installieren: Alternativen zum Installationsassistenten

Wer ein bereits bestehendes System mit Internetverbindung auf Windows 11 upgraden möchte, findet im Installationsassistenten die schnellste und einfachste Option. Es gibt aber einige Einschränkungen. So können Sie über den Assistenten keine Boot-Medien erstellen. Außerdem muss für die Nutzung des Assistenten zuvor Windows 10 auf dem System installiert worden sein.

Um auf einem System Windows 11 zu installieren, das nicht bereits auf Windows 10 setzt, können Sie auf der offiziellen Download-Seite von Windows 11 "Erstellen von Installationsmedien für Windows 11" nutzen.

Wenn Sie eine .iso-Datei herunterladen möchten, die Sie auf einem portablen Boot-Medium wie einem USB-Stick oder in einer virtuellen Maschine verwenden möchten, wählen Sie auf der Seite stattdessen "Herunterladen eines Windows-11-Datenträgerimages (ISO)" aus.

Das Logo von Windows 11 unter einer Lupe

Windows 11 richtig einrichten

11 Einstellungen für Windows 11

Windows 11 bringt umfangreiche Einstellungen mit. Wir zeigen 11 wichtige Tipps, mit denen Sie Ihr neues Betriebssystem optimieren können.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Windows 11 Anleitung

Patchday im November

Update für Windows 11: Das bringt der Patch KB5007215

Der zweite Patchday für Windows 11: Das Update KB5007215 behebt eine Reihe von Problemen. Wir fassen zusammen.

Windows 11 Anleitung

inkl. Hardware-Prüfung, Update & Boot-Stick

Windows 11: So ist das neue System aufgebaut

Wir stellen Ihnen die Systemarchitektur von Windows 11 vor und zeigen dabei, wie Sie die Hardware-Prüfung bei der Installation umgehen können.

Windows 11 Shortcuts

Alle Infos zum Update KB5009566

Windows 11: Das bringt der Patchday im Januar 2022

Neue Emojis und die Rückkehr von Karl Klammer: Wir berichten, was sich bei Windows 11 mit dem Patchday im Januar ändert.

Das Logo von Windows 11 unter einer Lupe

Windows 11 richtig einrichten

11 Einstellungen für Windows 11

Windows 11 bringt umfangreiche Einstellungen mit. Wir zeigen 11 wichtige Tipps, mit denen Sie Ihr neues Betriebssystem optimieren können.

Das Logo von Windows 11 unter einer Lupe

Powershell, Azure Cloud Shell und mehr

Windows 11: Terminal öffnen - so geht's

Das Windows-Terminal vereint neben Powershell und Azure Cloud Shell auch die Eingabeaufforderung in einer Anwendung. So rufen Sie das Terminal auf.