Diese Prozessoren sind kompatibel

Windows 11: Liste unterstützter Intel-Prozessoren

15.10.2021 von Alana Friedrichs

ca. 0:20 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
  1. Welche CPUs unterstützen Windows 11?
  2. Windows 11: Liste unterstützter Intel-Prozessoren
  3. Windows 11: Liste unterstützter AMD-Prozessoren

Wenn das verbaute Modell neu genug ist, können Sie mit allen aktuellen Endverbrauchs-Prozessoren von Intel (Atom, Celeron, Pentium, i3, i5, i7, i9) sowie mit den Serverarchitektur- und Workstation-Modellen Intel Xeon auf Windows 11 wechseln.

Microsoft bietet für Intel-Prozessoren eine breite Unterstützung ab der 8. Generation an. Diese erkennen Sie an der Zahlenfolge 8XXX in der Modellnummer. Einige Modelle der älteren 7. Generation werden ebenfalls unterstützt. Hier beschränkt man sich jedoch auf höherpreisige Endverbrauchs-Modelle.

Unterstützte CPUs: Intel Atom, Celeron & Pentium

Vollbildansicht
Produktreihe Modelle
Atom x6200FE, x6211E, x6212RE, x6413E, x6414RE, x6425E, x6425E, x6427FE
Celeron 3867U, 4205U, 4305U, 4035UE, 5205U, 5305U, 6305, 6305E, G4900, G4900T, G4920, G4930, G4930E, G4930T, G4932E, G4950, G5900, G5900E, G5900T, G5900TE, G5905, G5905T, G5920, G5925, J4005, J4025, J4105, J4115, J4125, J6412, J6413, N4000, N4020, N4100, N4120, N4500, N4504, N5100, N6210, N6211
Pentium Silver J5005, J5040, N5000, N5030, N6000, N6005
Pentium Gold 4417U, 4425Y, 5405U, 6405U, 6500Y, 7507, G5400, G5400T, G5420, G5420T, G5500, G5500T, G5600, G5600T, G5620, G6400, G6400E, G6400T, G6400TE, G6405, G6405T, G6500, G6500T, G6505, G6505T, G6600, G6605, J6426, N6415

Unterstützte CPUs: Intel Core (i3, i5, i7 & i9)

Vollbildansicht
Produktreihe Modelle
Core i7 (7. Generation) 7820X
Core i9 (7. Generation) 7900X, 7920X, 7940X, 7960X, 7980XE
Core i3 (8. Generation) 8100, 8100B, 8100H, 8100T, 8109U, 8130U, 8140U, 8145U, 8145UE, 8250U, 8300, 8300T, 8305G, 8350U, 8350K
Core i5 (8. Generation) 8200Y, 8210Y, 8257U, 8259U, 8260U, 8265U, 8269U, 8279U, 8300H, 8310Y, 8365U, 8365UE, 8400, 8400B, 8400B, 8400H, 8400T, 8500, 8500B, 8500T, 8600, 8600K, 8600T
Core i7 (8. Generation) 8086K, 8500Y, 8550U, 8557U, 8559U, 8565U, 8569U, 8650U, 8665U, 8665UE, 8700, 8700B, 8700K, 8700T, 8705G, 8706G, 8709G, 8750H, 8809G, 8850H
Core i9 (8. Generation) 8950HK
Core i3 (9. Generation) 9100, 9100E, 9100F, 9100HL, 9100T, 9100TE, 9300, 9300T, 9320, 9350K, 9350KF
Core i5 (9. Generation) 9300H, 9300HF, 9400, 9400F, 9400H, 9400T, 9500, 9500E, 9500F, 9500T, 9500TE, 9600, 9600K, 9600KF, 9600T
Core i7 (9. Generation) 9700, 9700E, 9700F, 9700K, 9700KF, 9700T, 9700TE, 9750H, 9750HF, 9800X, 9850H, 9850HE, 9850HL
Core i9 (9. Generation) 9820X, 9880H, 9900, 9900K, 9900KF, 9900KS, 9900T, 9900X, 9920X, 9940X, 9960X, 9980HK, 9980XE
Core i3 (10. Generation) 1000G1, 1000G4, 1005G1, 10100, 10100E, 10100F, 10100T, 10100TE, 10100Y, 10105, 10105F, 10105T, 10110U, 10110Y, 10300, 10300T, 10305, 10305T, 10320, 10325
Core i5 (10. Generation) 10200H, 10210U, 10210Y, 10300H, 1030G4, 1030G7, 10310U, 10310Y, 1035G1, 1035G4, 1035G7, 1038NG7, 10400, 10400F, 10400H, 10400T, 10500, 10500E, 10500H, 10500T, 10500TE, 10505, 10600, 10600K, 10600KF, 10600T
Core i7 (10. Generation) 10510U, 10510Y, 1060G7, 10610U, 1065G7, 1068NG7, 10700, 10700E, 10700F, 10700K, 10700TE, 10710U, 10750H, 10810U, 10850H, 10870H, 10875H
Core i9 (10. Generation) 10900, 10900E, 10900F, 10900K, 10900KF, 10900T, 10900X, 10920X, 10940X, 10980HK, 10980XE
Core i3 (11. Generation) 1110G4, 1115G4, 1115G4E, 1115GRE, 1120G4, 1125G4
Core i5 (11. Generation) 11260H, 11300H, 1130G7, 11320H, 1135G7, 11400, 11400F, 11400H, 11400T, 1140G7, 1145G7, 1145G7E, 1145GRE, 11500, 11500H, 11500T, 1155G7, 11600, 11600K, 11600KF, 11600T
Core i7 (11. Generation) 11370H, 11375H, 11390H, 11600H, 1160G7, 1165G7, 11700, 11700F, 11700K, 11700KF, 11700T, 11800H, 1180G7, 1185G7, 1185G7E, 1185GRE, 1195G7
Core i9 (11. Generation) 11900, 11900F, 11900H, 11900K, 11900KF, 11900T, 11950H, 11980HK
Weitere i3 L13G4, i5 L16G7, m3-8100Y
Intel Core X vs. AMD Ryzen

Desktop-Prozessoren

CPU-Kaufberatung 2022: AMD vs. Intel im Vergleich

Welche Desktop-CPU von AMD oder Intel erfüllt Ihre Anforderungen? Antworten liefert unsere CPU-Kaufberatung 2022 in wichtigen Preis- und…

Unterstützte CPUs: Intel Xeon

Vollbildansicht
Produktreihe Modelle
Xeon E E-2124, E-2124G, E-2126G, E-2134, E-2136, E-2144G, E-2146G, E-2174G, E-2176G, E-2176M, E-2186G, E-2186M, E-2224, E-2224G, E-2226G, E-2226GE, E-2234, E-2236, E-2244G, E-2246G, E-2254ME, E-2254ML, E-2274G, E-2276G, E-2276M, E-2276ME, E-2276ML, E-2278G, E-2278GE, E-2278GEL, E-2286G, E-2286M, E-2288G
Xeon Silver 4108, 4109T, 4110, 4112, 4114, 4114T, 4116, 4116T, 4208, 4209T, 4210, 4210R, 4210T, 4214, 4214R, 4214Y, 4215, 4215R, 4216, 4309Y, 4310, 4310T, 4314, 4316
Xeon Gold 5115, 5118, 5119T, 5120, 5120T, 5122, 5215, 5215L, 5217, 5218, 5218B, 5218N, 5218R, 5218T, 5220, 5220R, 5220S, 5220T, 5222, 5315Y, 5317, 5318N, 5318S, 5318Y, 5320, 5320T, 6126, 6126F, 6126T, 6128, 6130, 6130F, 6130T, 6132, 6134, 6136, 6138, 6138F, 6138P, 6138T, 6140, 6142, 6142F, 6144, 6146, 6148, 8148F, 6150, 6152, 6154, 6208U, 6209U, 6210U, 6212U, 6222V, 6226, 6226R, 6230, 6230N, 6230R, 6230T, 6234, 6238, 6238L, 6238R, 6238T, 6240, 6240L, 6240R, 6240Y, 6242, 6242R, 6244, 6246, 6246R, 6248, 6248R, 6250, 6250L, 6252, 6252N, 6254, 6256, 6258R, 6262V, 6312U, 6314U, 6326, 6330, 6330N, 6334, 6336Y, 6338, 6338N, 6338T, 6342, 6346, 6348, 6354
Xeon Platinum 8153, 8156, 8158, 8160, 8160F, 8160T, 8164, 8168, 8170, 8176, 8176F, 8180, 8253, 8256, 8260, 8260L, 8260Y, 8268, 8270, 8276, 8276L, 8280, 8280L, 8351N, 8352M, 8352S, 8352V, 8352Y, 8358, 8358P, 8360Y, 8362, 8368, 8368Q, 8380, 9221, 9222, 9242, 9282
Xeon W 10855M, 11855M, 1250, 1250E, 1250P, 1250TE, 1270, 1270E, 1270P, 1270TE, 1290, 1290E, 1290P, 1290T, 1290TE, 2102, 2104, 2123, 2125, 2133, 2135, 2145, 2155, 2175, 2195, 2223, 2225, 2235, 2245, 2255, 2265, 2275, 2295, 3175X, 3223, 3225, 3235, 3245, 3245M, 3265, 3265M, 3275, 3275M
CPU-Vorschau: AMD und Intel

Wann erscheinen neue CPUs?

Neue AMD- und Intel-Prozessoren 2022 - Aktuelle Übersicht

Welche CPU-Neuerscheinungen planen Intel und AMD für 2022? Wir geben einen Ausblick über neue Prozessoren in unserer Vorschau für das laufende Jahr.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Windows 11 - die Installation auf der laufenden Windows-Oberfläche.

Nach dem Update

Windows 11: Aktuelle Probleme, bekannte Fehler und mehr

In Windows 11 können Probleme auftreten. So melden Nutzer nach der Installation u. a. Leistungseinbrüche bei PCs mit AMD-CPUs. Welche weiteren Fehler…

Mit einem Dual-Boot-System wechseln Sie zwischen Windows 10 und Windows 11.

Neue Bugfixes

Windows 11 Update: KB5006746 und AMD-Treiber lösen…

Windows 11 macht seit dem Start Probleme mit AMD-CPUs. Nun gibt’s Updates mit Patch KB5006746 und einem Chipsatz-Treiber von AMD, die Bugfixes…

Dinosaurier frisst Intel Core Prozessoren

Intel-CPUs der 13. Generation

Alle Infos zu Intels Raptor-Lake-Prozessoren

Noch in diesem Jahr stehen mit Raptor Lake neue CPUs an. Wir sammeln schon jetzt alle Infos rund um die neuen Intel-Chips der 13. Generation.

Geforce RTX 2080 Ti Release

Unterschiede erklärt

Grafikkarten: Was bedeuten Retail, Bulk und OEM?

Grafikkarten gibt es als Retail-, Bulk- oder OEM-Version. Wir verraten, worin überhaupt die Unterschiede liegen und was die Begriffe bedeuten.

Eine neue Generation von Geforce-Grafikkarten steht in den Startlöchern.

Ada-Generation

RTX 4090, 4080 & Co.: Alle Infos zu den neuen…

Im Herbst 2022 kommen vermutlich Nvidias neue RTX-4000-Grafikkarten. Was über RTX 4090, 4080 und mehr bekannt ist, zeigen wir in der folgenden…