Windows Praxis-Tipp

Windows 10: WLAN-Treiber aktualisieren - so geht's

20.2.2020 von Walter Saumweber

Grundsätzlich sollte man immer den neuesten WLAN-Treiber verwenden, und oft wirken sich WLAN-Treiber-Updates sogar positiv auf die Internetgeschwindigkeit aus. Wir zeigen Ihnen wie Sie den Treiber aktualisieren können.

ca. 0:55 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
Windows 10: WLAN-Treiber aktualisieren - so geht's - Screenshot
Aufruf der WLAN-Treiber-Eigenschaften im Geräte-Manager. Alternativ können Sie den Update-Prozess über die Auswahl von Treiber aktualisieren sofort starten.
© Screenshot & Montage: PCgo

Ihre aktuell installierte Treiber-Version können Sie im Geräte-Manager überprüfen und dort gegebenenfalls auch updaten. 

Gehen Sie dabei folgendermaßen vor: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Windows-Symbol in der Taskleiste, oder drücken Sie [Windows] + [X], und wählen Sie den Geräte-Manager im erscheinenden Menü. 

Mehr lesen

Windows 10 2004

Vorschau auf Windows 10 20H1

Windows 10 Mai Update 2020: Was ist neu in Version 2004?

Insider können das Mai 2020 Update für Windows 10 bereits testen. Unsere Vorschau auf Windows 10 20H1 fasst kommende Neuerungen von Version 2004…

Öffnen Sie im Geräte-Manager den Knoten neben Netzwerkadapter, indem Sie entweder doppelt auf den Eintrag oder einmal auf die nebenstehende Pfeilspitze klicken. In der Regel gibt es darunter mehrere Netzwerkadapter-Einträge. 

Ihren WLAN-Treiber erkennen Sie an dem Namen des Herstellers (etwa Intel oder Realtek) sowie an der Bezeichnung Wireless. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, und wählen Sie Eigenschaften im Kontextmenü.

Im erscheinenden Eigenschaften-Dialogfeld können Sie sich auf der Registerkarte Treiber über die installierte Treiber-Version informieren. Vergleichen Sie diese gegebenenfalls mit den Angaben auf der Seite Ihres Herstellers. 

Windows 10: WLAN-Treiber aktualisieren - so geht's - Screenshot Version
Im Eigenschaften-Dialogfeld informieren Sie sich zunächst über die Version des installierten Treibers (hier 18.20.0.9).
© Screenshot & Montage: PCgo

Um ein Treiber-Update durchzuführen, klicken Sie auf derselben Registerkarte auf die Schaltfläche Treiber aktualisieren. Danach können Sie auswählen: Um die Treiberdatenbank von Microsoft zu durchsuchen, klicken Sie auf den Abschnitt Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen

Wenn Sie dagegen einen aktuellen Treiber von der Herstellerseite herunterladen möchten, können Sie diesen per Klick auf den Abschnitt Auf dem Computer nach Treibersoftware suchen installieren.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Windows 10 Nachtmodus aktivieren

Augen schonen mit automatischem Blaulichtfilter

Windows 10: Nachtmodus aktivieren / ausschalten - so…

Mit der Nachtmodus-Funktion von Windows 10 schonen Sie Ihre Augen. Wir erklären, wie Sie den Blaulichtfilter aktivieren und wieder deaktivieren.

Windows 10 Taskleiste ausblenden

Desktop aufräumen

Windows-Taskleiste ausblenden oder verkleinern

Wie Sie die Taskleiste automatisch ausblenden oder verkleinern, verrät Ihnen der folgende Artikel. Dieser Tipp gilt für Windows 7, 8.1 und 10.

Glühbirne

Windows 10 Tipps

Edge-Browser: Automatische Medienwiedergabe deaktivieren -…

Manche Webseiten spielen nach dem Öffnen im Browser-Tab automatisch Videos ab, meist handelt es sich um Werbevideos. Wir zeigen Ihnen, wie Sie dies im…

Bildbearbeitungsoption im Windows-Explorer hinzufügen: Datei-Kontextmenü Screenshot

Windows 10

Bildbearbeitungsoption im Windows-Explorer hinzufügen - so…

Sie verwenden zum Betrachten von Fotos das eingestellte Standardprogramm. Sie möchten aber die Dateien bei Bedarf direkt mit einem installierten…

PowerRename Screenshot Dateien

Windows 10 - PowerToys

PowerRename: Viele Dateien gleichzeitig umbenennen - so…

Windows bietet bis heute keine eigene Möglichkeit, viele Dateien, zum Beispiel Fotos, sinnvoll umzubenennen. Ein PowerToy hilft nach.