Praxis-Tipp

Windows 10: Webseiten als PDF abspeichern - so geht's

13.11.2019 von Walter Saumweber

Wenn Sie eine Webseite so interessant finden, dass Sie die Inhalte auch offline zur Verfügung haben möchten, ist das unter Windows 10 kein Problem. Wir zeigen Ihnen, wie Sie diese im PDF-Format abspeichern können.

ca. 0:55 Min
Ratgeber
PDFs
PDFs
© shutterstock-flydragon

Mit den erweiterten Druckfunktionen können Sie jede Webseite eins zu eins und ohne jegliche Qualitätseinbußen im idealen Format, nämlich als PDF-Dokument, speichern.

Einzig extern eingebundene Elemente werden dabei nicht mit erfasst; was aber niemals den enthaltenen Text, sondern allenfalls auf der Seite referenzierte Grafiken oder Videos betrifft.

Laden Sie die Webseite, die Sie als PDF-Dokument speichern wollen, in Microsoft Edge oder einem anderen Browser. Drücken Sie anschließend die Tastenkombination [Strg]+[P], wenn Sie die Webseite vor sich haben. 

Stellen Sie im erscheinenden Dialogfeld als Druckziel Als PDF speichern ein. Diese Option ist neu hinzugekommen, gewissermaßen als Verbesserung gegenüber Microsoft Print to PDF; dieser Befehl leistet zwar das Gleiche, er hat in der Vergangenheit aber nicht immer zufriedenstellend funktioniert. 

Mit Windows 10 braucht es also kein Zusatz-Tool oder Treiber mehr, um PDFs anzulegen.

Mehr lesen

Daten löschen - Datenmüll (Symbolbild)

Datenträgerbereinigung und Co.

Windows 10 Speicher bereinigen: 7 Tipps für mehr Platz

Windows entwickelt sich mit der Zeit zu einem immer fetteren Brocken. Wir geben 7 Tipps, wie Sie unter Windows 10 Ihren Speicher bereinigen.

Ändern Sie gegebenenfalls die voreingestellten Werte nach Ihren Wünschen ab. Erweitern Sie den Abschnitt Mehr Optionen, um alle Einstellungsmöglichkeiten anzuzeigen. Klicken Sie schließlich auf Speichern, und legen Sie im erscheinenden Dialogfeld einen Speicherort und einen Dateinamen für das zu erstellende PDF-Dokument fest. 

Klicken Sie auch in diesem Dialogfeld auf Speichern, wenn Sie fertig sind. Daraufhin erstellt Windows 10 ein PDF-Dokument mit den Inhalten der geladenen Webseite unter Berücksichtigung der gewählten Einstellungen.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Windows 10 Nachtmodus aktivieren

Augen schonen mit automatischem Blaulichtfilter

Windows 10: Nachtmodus aktivieren / ausschalten - so…

Mit der Nachtmodus-Funktion von Windows 10 schonen Sie Ihre Augen. Wir erklären, wie Sie den Blaulichtfilter aktivieren und wieder deaktivieren.

Windows 10 Taskleiste ausblenden

Desktop aufräumen

Windows-Taskleiste ausblenden oder verkleinern

Wie Sie die Taskleiste automatisch ausblenden oder verkleinern, verrät Ihnen der folgende Artikel. Dieser Tipp gilt für Windows 7, 8.1 und 10.

Windows 10: WLAN-Treiber aktualisieren - so geht's - Screenshot

Windows Praxis-Tipp

Windows 10: WLAN-Treiber aktualisieren - so geht's

Grundsätzlich sollte man immer den neuesten WLAN-Treiber verwenden, und oft wirken sich WLAN-Treiber-Updates sogar positiv auf die…

Bildbearbeitungsoption im Windows-Explorer hinzufügen: Datei-Kontextmenü Screenshot

Windows 10

Bildbearbeitungsoption im Windows-Explorer hinzufügen - so…

Sie verwenden zum Betrachten von Fotos das eingestellte Standardprogramm. Sie möchten aber die Dateien bei Bedarf direkt mit einem installierten…

PowerRename Screenshot Dateien

Windows 10 - PowerToys

PowerRename: Viele Dateien gleichzeitig umbenennen - so…

Windows bietet bis heute keine eigene Möglichkeit, viele Dateien, zum Beispiel Fotos, sinnvoll umzubenennen. Ein PowerToy hilft nach.