Tipp

Windows 10: E-Mail-Ordner im Startmenü anzeigen

Unser Tipp zeigt, wie Sie im Startmenü von Windows 10 einzelne E-Mail-Ordner anheften. Die Mail-App startet dann per Klick auf die Ordnerkachel mit dem geöffneten Ordner.

Windows 10 - Startmenü

© Microsoft

Das Windows-10-Startmenü lässt sich leicht personalisieren.

Gehen Sie so vor, um im Windows-10-Startmenü eine Kachel für den Ordner “Entwürfe” eines in der Mail-App verwalteten E-Mail-Kontos hinzuzufügen: Damit bekommen Sie einen Direktzugriff. Der Trick funktioniert auch mit jedem anderen Mail-Ordner.

  1. Starten Sie die Mail-App, indem Sie im Startmenü auf die App-Kachel mit der Aufschrift Mail klicken.
  2. Falls Sie in der Mail-App mehrere E-Mail-Konten verwalten, müssen Sie gegebenenfalls das passende Konto erst in der Ordnerleiste anzeigen. Klicken Sie dazu auf Konten und in der erscheinenden erweiterten Leiste auf das gewünschte E-Mail-Konto.
Windows 10: Mail Ordner ins Startmenü anheften

© Screenshot PC-Magazin

Den Befehl An Start anheften finden Sie im Kontext von Ordnereinträgen.
  1. Führen Sie nun einen Rechtsklick auf den Ordner aus, den Sie im Startmenü anheften wollen. Falls der Ordner nicht in der Ordnerleiste angezeigt wird, klicken Sie dort zunächst auf die Verknüpfung Mehr, um alle Ordner des aktuell verwendeten E-Mail-Kontos anzuzeigen.
  2. Wählen Sie im erscheinenden Kontextmenü den Befehl An Start anheften. Damit fügen Sie auf der rechten Seite des Startmenüs eine Kachel für den Ordner hinzu.

Die im Startmenü bereits vorhandene Kachel der Mail-App startet diese übrigens mit dem geöffneten Posteingang des zuletzt verwendeten E-Mail-Kontos.

Für weitere Tipps zu Startmenü und Co. lesen Sie unseren Ratgeber “Windows 10 - die ersten Schritte und Einstellungen”.

Windows 10: Die besten Features

Quelle: Microsoft
Welche Features bringt Windows 10 mit? Microsoft verrät es Ihnen!

Mehr zum Thema

Systemeigenschaften
Anleitung

Wer in Windows 10, 8.1 oder 7 einen Systemwiederherstellungspunkt erstellt, kann diesen bei Problemen als Backup einspielen. Hier die Anleitung.
Outlook auf mehreren PCs
Microsoft

Windows-Nutzer haben seit dem 13. Juni Probleme mit der Outlook-Suche. Microsoft liefert fast einen Monat später Updates zum Beheben der Fehler.
Fall Creators Update Windows Microsoft
Nach dem Update

Lesen Sie unsere 20 Tipps zum Windows 10 Fall Creators Update, das Veränderungen an der Oberfläche, technische Verbesserungen und Apps mitbringt.
Windows sicher machen Aufmacher
Computer und Sicherheit

Ihr PC soll Angriffen wie Viren, Ransomware und Co. trotzen. Mit den richtigen Einstellungen und Tools für Windows übernehmen Sie die Absicherung…
Shutterstock Teaserbild
Redstone 4

Am 8. Mai 2018 ist Release des April Update für Windows 10. Wir zeigen neue Features wie die Timeline und Neuerungen an Cortana, Edge und mehr.