Redstone 4

Windows 10 (1803): Benachrichtigungen, Kontaktleiste und Emojis

6.4.2018 von Tim Kaufmann

ca. 0:45 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
  1. Windows 10 April Update: Diese Neuerungen bringt Version 1803
  2. Windows 10 (1803): Benachrichtigungen, Kontaktleiste und Emojis
  3. Windows 10 (1803): Mixed-Reality, Einstellungen, Startoptionen und Updates

Benachrichtigungsassistent

Microsoft Spring Creators Update
Der Benachrichtigungsassistent macht Sie auf eingegangene Chatanfragen aufmerksam.
© Screenshot PC-Magazin / Microsoft

Neu ist auch der Benachrichtigungsassistent, den Sie so ähnlich schon von Ihrem Android-Handy oder iPhone kennen dürften. Mit seiner Hilfe können Sie nun auch unter Windows Regeln definieren, nach denen Windows und Programme Ihnen Benachrichtigungen anzeigen dürfen. Während Präsentationen und Spielen hält sich das Betriebssystem automatisch zurück. 

Kontaktleiste

Microsoft Spring Creators Update
Kontakte lassen sich als eine Art Schnellwahloption an die Taskleiste anbringen.
© Screenshot PC-Magazin / Microsoft

Seit dem Update im Herbst 2017 können Sie Kontakte in die Taskleiste integrieren und so rasch auf sie zugreifen. Mit dem Spring Creators Update baut Microsoft die Funktion weiter aus. 

Lesetipp: "Windows 10"-Admin-Freigabe einrichten - so geht's

Bislang waren nur drei Einträge möglich, künftig bis zu zehn (konfigurierbar in den Windows Einstellungen). Die Anordnung lässt sich durch Ziehen und Fallenlassen ändern und sendet ein Kontakt ein Emoji, dann erscheint es groß direkt über der Taskleiste.

Emojis

Microsoft Spring Creators Update
Das Spring Creators Update führt das Emoji-Panel auch in Deutschland ein.
© Screenshot PC-Magazin / Microsoft

Mit dem Spring Creators Update schafft das Emoji-Panel den Sprung über den Atlantik. Bislang stand die Funktion, die das Einfügen von Eomjis in Unterhaltungen enorm erleichtert, nur amerikanischen Windows-Nutzern zur Verfügung. Aufrufen können Sie das Panel ganz bequem mit der Kombination aus Windows- und Punkt-Taste. 

Windows schneller machen

Quelle: PC Magazin
Windows-Einstellungen: Wenn das System zu langsam ist, helfen meist schon einfache Tipps.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Windows 10 Update deaktivieren

Windows Update

Windows 10: Automatische Updates ausschalten - so…

Wir zeigen, wie Sie bei Windows 10 automatische Updates ausschalten können. Somit sind Sie bei Problemen mit Windows Update fein raus.

Screenshot

Bug aktiviert Online-Suche

Windows 10 1803: Websuche deaktivieren mit Registry-Fix

Windows 10 1803 nutzt für die Suche im System auch das Internet und liefert Ergebnisse von Bing. Mit einem Registry-Fix können Sie die Websuche…

Windows 10: Timeline aktivieren

Spring Creators Update

Windows 10 1803 Timeline: So aktivieren Sie die Zeitachse

Das Spring Creators Update installiert die Timeline, die zuletzt geöffnete Windows-10-Inhalte anzeigt. So aktivieren Sie die praktische Zeitachse.

Windows 10: Aktuelle Version

Versionsgeschichte und -vergleich

Windows 10: Aktuelle Version und Updates in der Übersicht

Was ist die aktuelle Windows-10-Version? Welche Version habe ich installiert? Hier gibt die Antworten und eine Übersicht der aktuellen Versionen.

Windows Update

Alle Infos

Windows 10 Update: Das bringt der Patchday im Juni

Nach dem Mai 2020 Update veröffentlicht Microsoft die Downloads des Patchdays im Juli. Wir nennen die wichtigsten Änderungen für alle Windows 10…