Praxistipp

Windows 10 RAW-Bilder öffnen: Fotos anzeigen leichtgemacht

8.1.2019 von The-Khoa Nguyen

In Windows 10 lassen sich RAW-Bilder nicht öffnen. Microsoft bietet nun ein Addon, das RAW-Fotos anzeigen kann. Dazu nennen wir weitere Programm-Tipps.

ca. 1:40 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
Windows 10: RAW Bilder oeffnen
Sie wollen Ihre RAW-Fotos auf dem Windows-10-Rechner betrachten? Wir helfen weiter.
© BillionPhotos.com - Fotolia.com

DSLR- oder moderne Smartphone-Kameras können RAW-Bilder aufnehmen. Zum Öffnen und Anzeigen bietet sich Ihr Rechner mit Windows 10 an – doch die Standard-App „Fotos“ streikt beim unbearbeiteten Rohformat. Was tun? Bisher mussten Sie auf Programme anderer Hersteller wie beispielsweise IrfanView ausweichen, die RAW-Fotos von Haus aus anzeigen können. Nun gibt es Abhilfe: Anfang dieser Woche hat Microsoft die Windows-Erweiterung „Raw Image Extension“ veröffentlicht.

Lesetipp: Windows von HHD auf SSD kopieren

Das Windows-10-Addon für RAW-Fotos kann auf einigen Kameras noch fehlerhaft sein, wie bislang wenige abgegebene Bewertungen nahelegen. Sind Sie davon betroffen, kann es helfen, den passenden RAW-Codec vom jeweiligen Hersteller herunterzuladen und zu installieren. Schauen Sie gegebenenfalls ins Handbuch oder in den Online-Service-Bereich Ihres Kameraherstellers.

Die Erweiterung „Raw Image Extension“ für Windows 10 befindet sich noch im Entwicklungsstadium, Fehler können also noch vorkommen, sollten jedoch zeitnah behoben werden. Wer sich RAW-Bilder in Windows 10 anzeigen lassen und keine weiteren Programme installieren möchte, kann die Erweiterung also ausprobieren. So lassen sich Ihre Bilder ansehen, beispielsweise für einen kurzen Check oder um sie zu sortieren.

Lesetipp: Windows 10 Autostart: Programme hinzufügen und entfernen - Ausführen

RAW-Bilder kostenlos ansehen

Eine Bearbeitung ist in der Fotos-App von Windows 10 nicht vorgesehen. Das Addon erweitert Windows 10 nur um eine Anzeigemöglichkeit für RAW-Fotos. Wer nicht mit Windows arbeitet und bei den genannten Tools keinen Zugriff auf eine Version für seine Plattform hat, könnte mit Geräten auf Android- oder iOS-Basis auch Lightroom CC for Mobile nutzen. Das Programm ist kostenlos und bietet einfache Bearbeitungsmöglichkeiten. Wer seine RAW-Bilder bearbeiten möchte und mehr Features braucht, muss andere Wege in Betracht ziehen. Hier helfen wir im nachfolgenden Teil des Artikels. 

RAW-Bilder bearbeiten

Lightroom: So können Sie RAW-Dateien gezielt nachbessern -
Fotos im RAW-Format erlauben umfangreiche Korrekturen. Bei der Anzeige streikt Windows 10.
© Adobe / Screenshot & Montage: ColorFoto

RAW-Bilder lediglich anzeigen zu können, dürfte für die meisten Nutzer nicht ausreichen. Um RAW-Bilder zu bearbeiten, müssen Sie sie erst konvertieren. Die Rohdaten müssen in ein Format gebracht werden, das klassische Bildbearbeitungsprogramme wie Adobe Photoshop oder Corel Paintshop verstehen. Die Redaktion von ColorFoto haben in ihrem aktuellen RAW-Konverter-Test fünf leistungsfähige Programme unter die Lupe genommen, unter denen auch ein kostenloses dabei ist. Dazu verrät der Vergleichstest, wie gut bei den Testkandidaten Korrekturen für Entrauschen und Belichtung klappt. Schauen Sie rein!

Lesetipp: Windows 10 und 7: Programme aus dem Autostart entfernen

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Windows 10: Automatische Anmeldung ohne Passwort

Direkt auf den Desktop

Windows 10: Automatische Anmeldung ohne Passwort - so…

Die automatische Anmeldung in Windows 10 spart Zeit. Wir zeigen, wie Sie Ihren PC oder Laptop nach dem Booten ohne Passwort nutzen können.

Lightroom Panorama

Mehrere Bilder zusammenfügen

Lightroom: Panorama erstellen - Anleitung in 5 Schritten

Die Panorama-Funktion gehört zu den Highlights von Lightroom 6 und Lightroom CC 2015. Wir zeigen, wie Sie das Verfahren optimal für sich nutzen.

Praxis Fotobücher

Profi-Tricks

Fotobuch erstellen: 7 Tipps zur Gestaltung

Wie kann man schnell und schön ein Fotobuch erstellen? Wir geben Tipps zur Bildauswahl, Story, Gestaltung und Hintergründen - für jede Software.

Selektive Scharfzeichner

Bildbearbeitung

Fotos schärfen und Rauschen entfernen: Techniken und Tipps

Drehen Sie mehr Schärfe rein, und zaubern Sie das Bildrauschen aus Ihren Fotos raus! Wir stellen die angesagten Techniken für knackscharfe Bilder vor.

Erkugel Gesichtsbemalung

Adobe

Lightroom mobile: Tipps zur Foto-App mit RAW, DNG und HDR

Lightroom mobile bietet Handy-Fotografen wichtige Vorteile: Die App fotografiert in höchster Qualität und sie erleichtert das Zusammenspiel mit dem…