Tipps fürs Heimnetz

Windows 10 im Netzwerk: Freigaben und nicht gefundene Geräte

Tipp 5: Netzwerkgeräte nicht gefunden

Werden andere Geräte im lokalen Netzwerk nicht gefunden, kann dies an einer falschen Einstellung bei der Ersteinrichtung des Netzwerks liegen. Haben Sie damals Öffentliches Netzwerk gewählt, werden keine anderen Geräte gefunden.

Um den Netzwerktyp zu ändern, wählen Sie in den Einstellungen Netzwerk / Status , klicken auf Verbindungseigenschaften ändern und wählen im nächsten Fenster das Netzwerkprofil Privat. Diese Einstellung ist erst seit dem letzten Windows-10-Update vorhanden.

Tipp 6: Vergessene Netzwerkfreigaben

In privaten Netzwerken aus mehreren Computern verliert man oft die Übersicht über die Freigaben auf dem eigenen Computer. Ein Windows-Systemtool listet alle Freigaben auf und zeigt über das Netzwerk angemeldete Benutzer und freigegebene Dateien an, welche diese geöffnet haben.

Klicken Sie auf das Windows-Logo und wählen im Systemmenü Computerverwaltung. Navigieren Sie im linken Teilfenster zu System / Freigegebene Ordner / Freigaben. Jetzt sehen Sie alle Freigaben auf dem eigenen PC. Freigaben mit $-Zeichen im Namen sind versteckt und in der Netzwerkumgebung der anderen Windows-Computer nicht zu sehen. Linux zeigt versteckte Windows-Freigaben ganz normal an. Mit einem Rechtsklick können Sie nicht mehr benötigte Freigaben einfach aufheben.

Windows Netzwerkfehler Tipp 6

© Microsoft

Die Computerverwaltung zeigt alle Freigaben auf dem eigenen PC und bietet auch die Möglchkeit, diese aufzuheben.

Tipp 7: Zugriff auf freigegebene Laufwerke funktioniert nicht

Kommt es trotz aktivierter Netzwerkerkennung und Dateifreigabe zu Problemen beim Zugriff auf freigegebene Laufwerke auf anderen Computern (auch wenn es sich nur um Probleme bei einzelnen Laufwerken handelt), ist oftmals NetBIOS über TCP/IP deaktiviert.

Um festzustellen, ob das die Ursache ist, klicken Sie in den Einstellungen unter Netzwerk / Status auf  Adapteroptionen ändern. Damit öffnet sich eine Liste verfügbarer Netzwerkverbindungen.

Klicken Sie doppelt auf die verwendete Verbindung, Ethernet oder WiFi und im nächsten Dialogfeld auf Details. Steht hier in der Zeile NetBIOS über TCPIP aktiviert der Wert Nein, schließen Sie dieses Dialogfeld und klicken auf Eigenschaften.

Markieren Sie im nächsten Dialogfeld die Zeile Internetprotokoll, Version 4 (TCP/IPv4 ), klicken Sie auf Eigenschaften und im nächsten Dialogfeld auf Erweitert. In den meisten Fällen ist die NetBIOS-Einstellung Standard auf der Registerkarte WINS die beste Wahl. Sollte diese nicht funktionieren, schalten Sie auf NetBIOS über TCP/IP aktivieren um. Starten Sie danach den Computer neu.

Windows Netzwerkfehler Tipp 7

© Microsoft

Eine fehlerhafte Einstellung in den Netzwerkverbindungsdetails blockiert oft Zugriffe auf freigegebene Laufwerke.

Tipp 8: Fehler 0x80070035 bei Netzwerkverbindungen

​Dieser Fehler tritt häufig durch doppelt konfigurierte Netzwerkadaptereinträge auf, die durch fehlerhafte Tuningtools oder auch andere Konfigurationsprobleme im Netzwerk auftreten können.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Windows-Logo, und starten Sie im Systemmenü den Geräte-Manager. Schalten Sie hier im Menü Ansicht den Schalter Ausgeblendete Geräte anzeigen ein. Klappen Sie jetzt den Eintrag Netzwerkadapter auf. Ist hier neben dem Original Microsoft ISATAP Adapter noch ein Microsoft ISATAP Adapter #2 oder gar #3, ... zu sehen, deinstallieren Sie all diese Kopien mit dem roten x-Symbol in der Symbolleiste. Nur der Microsoft ISATAP Adapter ohne Nummer muss bestehen bleiben, falls vorhanden. Wenn Sie anschließend Ihren Computer neu starten, tritt der Netzwerkfehler nicht mehr auf.​

Windows Netzwerkfehler Tipp 8

© Microsoft

Im Geräte-Manager doppelt angelegte Microsoft-Netzwerk adapter führen häufig zu Verbindungsproblemen.

Mehr zum Thema

Computernetzwerk
Einrichtung, Freigaben und mehr

Ob LAN oder WLAN: Unsere 7 Tipps zum Netzwerk unter Windows 10 helfen bei Einrichtung, Freigabeeinstellungen und mehr.
shutterstock 232957027 Netzwerkkabel
Neuerungen und Probleme

Windows ohne Netzwerk? Undenkbar! Windows 10 macht da keine Ausnahme. Wir zeigen, was sich geändert hat und wo Probleme auftreten können.
Windows Mail einrichten
Einsteiger-Tipps

Windows Mail ist als E-Mail-Programm unter Windows 10 vorinstalliert. Wir zeigen Einsteigern, wie sie Windows Mail korrekt einrichten.
PC schneller machen: Tuning für RAM & CPU
Tipps und Tricks

Wer Windows 10 und andere Betriebssysteme parallel nutzt, kann die Namen in der Boot-Anzeige ändern. Wir zeigen, wie es geht!
Patch Day Dezember
Microsoft

Der Patch Day Dezember brachte unter anderem einen schweren Bug in Windows 10, mit dem Rechner nicht mehr online gingen. Ein Update ist nun verfügbar.