1903 bzw. 19H1 jetzt verfügbar

Windows 10 Mai 2019 Update als Download: Das sind die Neuerungen und Änderungen

Neue Features für Windows 10: Das Mai 2019 Update (1903) ist zum Download für erste Rechner verfügbar. Wir zeigen Neuerungen und Änderungen.

Windows 10 1803 installieren

© vectorplus - Fotolia.com

Wir zeigen, was das nächste Windows-10-Update bringt.

Einmal im Frühjahr und dann noch einmal im Herbst ist es wieder soweit: Windows 10 bekommt neue Funktionen. Das Mai Update 2019 (auch „Windows 10 Version 1903“) steht ab sofort für die ersten Nutzer zur Verfügung, wie Microsoft bekannt gibt. Der Download ist über die Update-Routine verfügbar, die Sie über Einstellungen, Sicherheit & Update, Windows Update erreichen. Bei qualifizierten Rechnern erscheint ein optionaler "Jetzt herunterladen und installieren"-Knopf.

Microsoft verteilt das Windows 10 Mai 2019 Update nur an Rechner, die auf dem aktuellen Windows 10 Update Stand vom 21. Mai mit der Version 1803 oder 1809 unterwegs sind. Über die erfassten Telemetriedaten identifiziert Microsoft Rechner, die am ehesten keine Probleme mit dem Mai 2019 Update haben werden. Solche bedient der Hersteller zuerst. Nach und nach folgen weitere Rechner.

In der Bildergalerie zeigen wir Ihnen die sichtbaren Änderungen, die das erste große Update des Jahres mitbringt. Doch auch unter der Haube hat sich viel getan:

  • Windows 10 wird auf älteren PCs schneller. Dafür hat Microsoft die Sicherheitsfunktionen optimiert, die aufgrund der weit verbreiteten CPU-Designfehler „Spectre“ und „Meltdown“ 2018 notwendig wurden.
  • Installieren Sie Windows 10 Version 1903 frisch, dann belegt es automatisch 7 Gigabyte mehr Speicherplatz als sein Vorgänger. Das ist eine Nebenwirkung der neuen Funktion „Reservierter Speicherplatz“. Sie soll sicherstellen, dass Windows auch dann noch ordentlich funktioniert, wenn das Systemlaufwerk voll ist.
  • Sie können mehr Standard-Apps von Microsoft über die Einstellungen loswerden. Tools wie GeekUninstaller oder Workarounds zum Löschen vorinstallierter Windows 10 Apps werden dadurch seltener notwendig.

Hier folgt unsere Galerie mit den größten sichtbaren Änderungen und Neuerungen:

Mehr lesen

Windows 10: Mai Update 2019 - Neuerungen in Version 1903
Galerie
Galerie

Windows 10 bekommt das Mai Update 2019 a.k.a. Version 1903. Welche Neuerungen und Änderungen dies mitbringt, zeigt Ihnen unsere Bildergalerie.

Mehr zum Thema

Windows 8 Product Key Viewer
Gratis-Tool

Wer seinen Windows 10 Key auslesen möchte, bekommt hier passende Gratis-Tools. Damit finden Sie kostenlos Ihren Lizenzschlüssel im BIOS/UEFI und im…
Windows 10: Aktuelle Version
Versionsgeschichte und -vergleich

Was ist die aktuelle Windows-10-Version? Welche Version habe ich installiert? Hier gibt es die Antwort und eine Übersicht der aktuellen…
windows 10 mai 2019 update version 1903
Version 1903

Der Release des Windows 10 Mai 2019 Update näher sich mit großen Schritten. Nun gibt es wichtige Informationen zur Installation von Version 1903.
microsoft build 2019 satya nadella
Build 2019

Auf der Build 2019 hat Microsoft Ausblicke auf künftige Neuheiten für Windows 10 gegeben - unter anderem ein voller Linux-Kernel und Windows Terminal.
Sicherheitslücken am PC
Microsoft empfiehlt sofortiges Update

Microsoft und BSI warnen vor den DejaBlue-Sicherheitslücken und fordern alle Windows-Nutzer auf, das Sicherheitsupdate zu installieren.