Nach dem Update

Windows 10 - Tipp 8: Edge-Browser reparieren

© Screenshot WEKA / PC Magazin

Startet der Microsoft Edge Browser nicht, gibt es mehrere Lösungen. Wir zeigen Ihnen eine davon.

Der Microsoft Edge Browser startet beim Klick auf die Startkachel oder das Symbol in der Taskleiste nicht. Die zwei häufigsten Ursachen dieses Problems sind eine fehlerhafte Startoption oder eine fehlerhafte Registrierung der Edge-App. Um zu überprüfen, welche dieser Ursachen zutrifft, drücken Sie die Tastenkombination [Win]+[R]. 

Geben Sie microsoft-edge: (mit Doppelpunkt) ein. Startet der Microsoft Edge Browser, wird in den meisten Fällen angezeigt, dass die gewünschte Seite nicht geöffnet werden kann. Wählen Sie in den Einstellungen eine andere Startseite. Wenn die Standardseite nicht funktioniert, wählen Sie Bestimmte Seite(n). 

Mehr lesen

Experten raten zu Hardware-Wallets

Die Sicherheitslücken Meltdown und Spectre verunsichern die Bitcoin-Community. Hardware-Wallets sollen vor den Attacken jedoch sicher sein.

Tragen Sie als neue Startseite about:start ein. Schließen Sie den Browser und starten Sie ihn über die Kachel oder das Taskleistensymbol neu. Lässt sich das Startproblem von Edge durch einen Start per Kommandozeile nicht lösen, muss die App neu im System registriert werden. 

Klicken Sie dazu im Startmenü unter Windows PowerShell mit der rechten Maustaste auf den Eintrag Windows PowerShell und wählen Sie im Kontextmenü Als Administrator ausführen. Geben Sie im PowerShell-Fenster folgende Befehlszeile (in einer Zeile) ein und warten Sie, bis sie abgearbeitet ist: Add-AppXPackage -DisableDevelopmentMode -Register  "C:\Windows\SystemApps\ Microsoft.MicrosoftEdge_8wekyb3d8bbwe\AppXManifest. xml"  Starten Sie danach den Microsoft Edge Browser wie gewohnt über die Taskleiste oder die Startkachel.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Windows Update

Wir zeigen, wie Sie bei Windows 10 automatische Updates ausschalten können. Somit sind Sie bei Problemen mit Windows Update fein raus.
Update

Mit dem Creators Update von Windows 10 wurden einige neue Sicherheitsfeatures eingeführt. Wir zeigen Ihnen die wichtigsten Einstellungen.
Redstone 4

Am 8. Mai 2018 ist Release des April Update für Windows 10. Wir zeigen neue Features wie die Timeline und Neuerungen an Cortana, Edge und mehr.
Bug aktiviert Online-Suche

Windows 10 1803 nutzt für die Suche im System auch das Internet und liefert Ergebnisse von Bing. Mit einem Registry-Fix können Sie die Websuche…
Spring Creators Update

Das Spring Creators Update installiert die Timeline, die zuletzt geöffnete Windows-10-Inhalte anzeigt. So aktivieren Sie die praktische Zeitachse.