Nach dem Update

Windows 10 - Tipp 3: E-Books im Browser lesen bzw. vorlesen lassen

© Screenshot PCgo / Spiegel.de

Der Edge Browser liest jetzt Webseiten oder E-Books vor.

Edge kann jetzt Webseiten oder E-Books vorlesen. Markieren Sie dazu mit der Maus den gewünschten Textabschnitt, klicken mit der rechten Maustaste darauf, und wählen Sie im Kontextmenü Laut vorlesen. Oder wählen Sie Laut vorlesen im Menü des Edge-Browsers, um die gesamte Website vorzulesen. 

Lesetipp: Windows 10, 8.1 und 7: Vier nützliche Tipps & Tricks

Dabei zeigt eine farbige Markierung die gerade vorgelesenen Wörter an. Voraussetzung dafür ist, dass die Webseite in einer Sprache verfasst ist, die auch in Windows als Sprache installiert ist. In der Symbolleiste am oberen Bildschirmrand können Sie das Vorlesen pausieren, vor- und zurückblättern sowie die Stimme auswählen.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Windows Update

Wir zeigen, wie Sie bei Windows 10 automatische Updates ausschalten können. Somit sind Sie bei Problemen mit Windows Update fein raus.
Update

Mit dem Creators Update von Windows 10 wurden einige neue Sicherheitsfeatures eingeführt. Wir zeigen Ihnen die wichtigsten Einstellungen.
Redstone 4

Am 8. Mai 2018 ist Release des April Update für Windows 10. Wir zeigen neue Features wie die Timeline und Neuerungen an Cortana, Edge und mehr.
Bug aktiviert Online-Suche

Windows 10 1803 nutzt für die Suche im System auch das Internet und liefert Ergebnisse von Bing. Mit einem Registry-Fix können Sie die Websuche…
Spring Creators Update

Das Spring Creators Update installiert die Timeline, die zuletzt geöffnete Windows-10-Inhalte anzeigt. So aktivieren Sie die praktische Zeitachse.