Datei-Management

Windows 10: Explorer mit der Ansicht "Dieser PC" starten

Wir zeigen, wie Sie bei Windows 10 beim Öffnen des Explorers die Ansicht "Dieser PC" erhalten, anstatt der oft ungenutzen Schnellzugriff-Verknüpfungen.

© Microsoft

In Windows 10 gibt es viele versteckte Schalter, die Ihnen mehr Komfort bringen.

Unter Windows 10 startet der Windows Explorer standardmäßig mit der Ansicht Schnellzugriff. Möchten Sie jedoch sogleich alle Laufwerke sowie Ihre Benutzerordner sehen, können Sie dies folgendermaßen umstellen: Klicken Sie im Menüband des Windows Explorers am rechten Ende der Registerkarte Ansicht auf die obere Hälfte der Schaltfläche Optionen.

© SCreenshot WEKA / PCgo

Ordneroptionen von Windows 10: Auf der Registerkarte Allgemein können Sie festlegen, dass der Windows Explorer automatisch die Ansicht Dieser PC zeigt.

Es erscheint das Dialogfeld Ordneroptionen mit der Registerkarte Allgemein im Vordergrund. Stellen Sie im Listenfeld neben Datei-Explorer öffnen für anstelle des Schnellzugriffs Dieser PC ein, und bestätigen Sie mit OK oder Übernehmen. Danach öffnet der Windows Explorer in der Ansicht Dieser PC, die der aus früheren Windows-Versionen bekannten Laufwerksansicht gleichkommt.

Windows 10: Die besten Features

Quelle: Microsoft
Welche Features bringt Windows 10 mit? Microsoft verrät es Ihnen!

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Systemfehler beheben

Um Systemfehler zu beheben, starten Sie Windows 10 im abgesicherten Modus. Unsere Anleitung zeigt, was Sie dafür beim Booten tun müssen.
Texte, Archive & Co.

Suchen Sie eine bestimmte Notiz in einer Textdatei, oder ein Dokument in einem Zip-Archiv? Wir zeigen, wie Sie in Windows 10 Dateiinhalte durchsuchen.
Windows Update

Wir zeigen, wie Sie bei Windows 10 automatische Updates ausschalten können. Somit sind Sie bei Problemen mit Windows Update fein raus.
Erste Maßnahmen

Windows 10 ist langsam und Sie wollen nicht gleich ein Hardware-Upgrade durchführen? Wir haben 4 Tipps für ein schnelleres System.
Tipps und Tricks

Wer Windows 10 und andere Betriebssysteme parallel nutzt, kann die Namen in der Boot-Anzeige ändern. Wir zeigen, wie es geht!