Praxis

Windows-Tipp 10: Edge Browser reparieren

2.11.2017 von Christian Immler

ca. 0:55 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
  1. Windows 10, 8.1 und 7, Edge: 11 nützliche Tipps & Tricks
  2. Windows-Tipp 2: Alternativen Browser als Standardbrowser setzen
  3. Windows-Tipp 3: Zuletzt verwendeten Drucker als Standarddrucker
  4. Windows-Tipp 4: Mini-Startmenü als Desktopsymbolleiste
  5. Windows-Tipp 5: Überblick über Windows-Freigaben
  6. Windows-Tipp 6: Gespeicherte Passwörter im Edge auslesen und entfernen
  7. Windows-Tipp 7: Hohe CPU-Auslastung durch Runtime-Broker-Prozess
  8. Windows-Tipp 8: Desktopverknüpfungen für Programme anlegen
  9. Windows-Tipp 9: Programme lassen sich nicht installieren
  10. Windows-Tipp 10: Edge Browser reparieren
  11. Windows-Tipp 11: Anmeldeprobleme auf Webseiten in Edge beheben

Der Microsoft Edge Browser startet beim Klick auf die Startkachel oder das Symbol in der Taskleiste nicht. 

Die zwei häufigsten Ursachen dieses Problems sind eine fehlerhafte Startoption oder eine fehlerhafte Registrierung der Edge-App. Um zu überprüfen, welche dieser Ursachen zutrifft, drücken Sie die Tastenkombination [Win]+[R]. Geben Sie microsoft-edge: (mit Doppelpunkt) ein. 

Startet der Microsoft Edge Browser, wird in den meisten Fällen angezeigt, dass die gewünschte Seite nicht geöffnet werden kann. Wählen Sie in den Einstellungen eine andere Startseite. Wenn die Standardseite nicht funktioniert, wählen Sie Bestimmte Seite(n).

Lese-Tipp: Windows 7/8.1/10: Systemdateien überprüfen und reparieren

Tragen Sie als neue Startseite about:start ein. Schließen Sie den Browser und starten Sie ihn über die Kachel oder das Taskleistensymbol neu. Lässt sich das Startproblem von Edge durch einen Start per Kommandozeile nicht lösen, muss die App neu im System registriert werden. 

Klicken Sie dazu im Startmenü unter Windows PowerShell mit der rechten Maustaste auf den Eintrag Windows PowerShell und wählen Sie im Kontextmenü Als Administrator ausführen. Geben Sie im PowerShell-Fenster folgende Befehlszeile (in einer Zeile) ein und warten Sie, bis sie abgearbeitet ist: Add-AppXPackage-DisableDevelopmentMode-Register „C:WindowsSystemAppsMicrosoft.MicrosoftEdge_8wekyb3d8bbweAppXManifest. xml“ Starten Sie danach den Microsoft Edge Browser wie gewohnt über die Taskleiste oder die Startkachel.

PCgo Campus: Windows 10 - Autostart nutzen

Quelle: PCgo
Den Autostart-Ordner von Windows gibt es immer noch. Wir zeigen, wie Sie die Funktion nutzen können.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Windows 10: Autostart

Tipps & Tricks

Windows 10 Autostart: Programme hinzufügen und entfernen

Wir zeigen, wie Sie Programme im Autostart-Ordner von Windows 10 hinzufügen und entfernen können. Das funktioniert 2021 mit einfachen Befehlen und…

Windows 10: Automatische Anmeldung ohne Passwort

Direkt auf den Desktop

Windows 10: Automatische Anmeldung ohne Passwort - so…

Die automatische Anmeldung in Windows 10 spart Zeit. Wir zeigen, wie Sie Ihren PC oder Laptop nach dem Booten ohne Passwort nutzen können.

Glühbirne

Praxis

Windows 10, 8.1 und 7: Vier nützliche Tipps & Tricks

BIOS-Version, Standard-Browser, Verbindungs-Treiber für Smartphones & Co.: Wir zeigen Tipps & Tricks, mit denen Sie Windows 10 und die Vorgänger…

Store-Apps-Speicherort finden und öffnen

Versteckter Ordner

Windows 10 Store Apps: Speicherort finden und öffnen

Wo werden Daten von Windows Store Apps in Windows 10 gespeichert? Wir zeigen Ihnen, wie sie die versteckten Ordner finden und öffnen.

Windows 10: Aktuelle Version

Versionsgeschichte und -vergleich

Windows 10: Aktuelle Version und Updates in der Übersicht

Was ist die aktuelle Windows-10-Version? Welche Version habe ich installiert? Hier gibt die Antworten und eine Übersicht der aktuellen Versionen.