Praxis

Windows-Tipp 2: Alternativen Browser als Standardbrowser setzen

In früheren Windows-Versionen konnten sich alternative Browser wie Firefox oder Chrome selbst zum Standardbrowser erklären, wenn der Benutzer eine entsprechende Einstellung im Browser aktiviert hat. 

Mit Windows 10 macht es Microsoft den Browserherstellern schwerer. Der Benutzer muss den Standardbrowser jetzt in den Einstellungen unter Apps/ Standard-Apps/Webbrowser selbst auswählen.

Windows System und Admin Tipps & Tricks

© pc-magazin.de

Die Einstellung des Standardbrowsers verbirgt sich in den Systemeinstellungen und kann nicht mehr vom Browser selbst vorgenommen werden.

Mehr zum Thema

Glühbirne
Praxis

BIOS-Version, Standard-Browser, Verbindungs-Treiber für Smartphones & Co.: Wir zeigen Tipps & Tricks, mit denen Sie Windows 10 und die Vorgänger…
Store-Apps-Speicherort finden und öffnen
Versteckter Ordner

Wo werden Daten von Windows Store Apps in Windows 10 gespeichert? Wir zeigen Ihnen, wie sie die versteckten Ordner finden und öffnen.
Windows 10: Aktuelle Version
Versionsgeschichte und -vergleich

Was ist die aktuelle Windows-10-Version? Welche Version habe ich installiert? Hier gibt es die Antwort und eine Übersicht der aktuellen…
Windows 10 Update
Nach Problemen mit Version 1809

Das Windows 10 Oktober 2018 Update ist zurück. Nach Problemen beim ersten Rollout sollen die Fehler nun behoben sein.
Windows 10 April 2019 Update - Version 1903
Insider Preview

Die erste Insider Preview zum Windows 10 April 2019 Update ist da. Welche Neuerungen die Windows 10 Version 1903 bringt, verraten wir hier.