Chat, Kontakte & Co. sichern

Whatsapp Tipps für den Umstieg zu Threema, Telegram & Co.

Wir zeigen Whatsapp-Umsteigern, wie Kontakte, die Chat-History & Co. gesichert werden. Mit unseren Tipps klappt der Wechsel zu Threema, Line & Co.

© Sondem - Fotolia.com, WhatsApp

Whatsapp: Wir zeigen Tipps für den Umstieg zu anderen Messengern.

Seit Whatsapp von Facebook übernommen wurde, verlassen insbesondere deutsche Nutzer den Kurznachrichtendienst in Scharen. Dahinter steckt die Angst vor der Allmacht Facebooks, das neben Statusnachrichten, Fotos, Aufenthaltsorten und Surf-Verhalten nun auch noch unsere privaten Nachrichten kennt. 

WhatsApp ist schnell vom Smartphone gelöscht. Mit ein wenig Vorbereitung fällt der Umstieg aber weniger schmerzvoll aus. Insbesondere für Android-Nutzer gibt es gute Möglichkeiten, Chats und Kontakte in Sicherheit zu bringen, bevor Whatsapp vom Handy entfernt wird. In unserer Bildergalerie führen wir Sie Schritt für Schritt ans Ziel.

Bildergalerie

Galerie
Kontakte, History & Co. mitnehmen

Nach der Facebook-Übernahme sind Whatsapp-Nutzer skeptisch und wechseln zu Threema, Line & Co. Wir zeigen, wie Sie Kontakte, die Chat-History & Co.…

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Widgets, Apps, IMAP, Pop3 & Co.

Wer E-Mails auf dem Smartphone organisieren und verwalten will, bekommt hier viele Tipps für Widgets und Apps sowie Erklärungen zu Pop 3, IMAP & Co.
Whatsapp Alternative

Als Whatsapp Alternative mit sicher verschlüsselten Nachrichten eignen sich einige Apps. Wir stellen Ihnen Threema, Telegram und MyEnigma vor.
iPhone-App

Ein Hacker hat bei Instagram eine Sicherheitslücke gefunden. Nach einer abgelehnten Belohnung droht er Facebook mit einem Angriff, um den Druck zu…
Dating-App

Die beliebte Dating-App Tinder wird erweitert: Über In-App-Käufe können die Tinder Plus Funktionen Undo und Passport freigeschaltet werden.
Für iOS & Android

Wir stellen Navi-Apps mit Offline-Funktion für iOS und Android vor - inkl. Gratis-Apps. So sparen Sie Mobile-Traffic bei Autofahrten ins Ausland.