Gratis-Content

Wetter und Vorhersage

© Archiv

Die Google Web Elements bieten Ihnen eine einfache Methode, Nachrichten nach eigenen Wünschen darzustellen.

Fügen Sie Ihre Formatierungsoptionen mithilfe eines &-Zeichens an das Ende der URL, sodass diese dann generisch wie folgt aussieht: de.finance.yahoo.com/d/kurse.csv?s=<XETRA-Aktienname>&f=<Formatierungsoptionen>. Diese Abfrage können Sie natürlich auch in ein PHP-Skript verpacken und anschließend weiterverarbeiten.

Das Skript öffnet die durch die URL erzeugte Datei zum Lesen - Parameter r - und positioniert den Cursor am Anfang der Datei. Als Nächstes wird diese Datei mithilfe des Befehls fgetcsv() gelesen und in das Array data[] geschrieben. Von dort werden die Werte anschließend in einer Tabelle ausgegeben.

Mehr als tausend Worte

Mit einem kleinen Umweg können Sie sich nicht nur trockenes Zahlenmaterial, sondern auch noch die dazugehörigen Diagramme und Charts anzeigen lassen. Wählen Sie als Erstes die Firma aus, von der Sie das Diagramm benötigen und passen Sie anschließend die Anzeige entsprechend Ihren Vorstellungen an, also beispielsweise eine 5-Tages-Spanne, eine Liniendarstellung und eine lineare Darstellung.

Yahoo konfiguriert eine entsprechende Grafik, die Sie anschließend mit der rechten Maustaste anklicken und so die Linkadresse ermitteln. Diese Adresse, beispielsweise

de.ichart.yahoo.com/z?s=CON.DE&t=5d&q=b&l=on&z=m&a=v&p=s

dient Ihnen anschließend zum direkten Aufruf der Grafik. Bitte beachten Sie, sowohl bei der Anzeige der Grafik, als auch bei der Abfrage der Börsenkurse die Nutzungsrechte von Yahoo.

Wetter und Vorhersage

Nicht nur Aktienkurse, auch das Wetter, die aktuelle Temperatur und die Vorhersage sind nicht nur für Ferienorte von Interesse. Im Internet finden Sie einige Dienste, welche Ihnen die Wetterdaten kostenlos anbieten. Recht zuverlässig in der Prognose ist die deutschsprachige Website .

Diese bietet Ihnen auch eine API an, mit der Sie die aktuellen Wetterdaten zu einem Ort, aber auch die Wetterprognose abfragen können. Vor der Nutzung der API müssen Sie sich bei anmelden. Nach der Registrierung und der Anmeldung finden Sie etwas versteckt im rechten unteren Eck der Website einen Link zu API.

Dort angekommen registrieren Sie als Erstes ein Projekt, über das Sie später auf die Daten der Wettervorhersage zugreifen. Dieses Projekt ist fest an eine Website gekoppelt und stellt Ihnen für die Abfragen einen API-Schlüssel zur Verfügung.

Anschließend können Sie sich die Suchabfrage zusammenstellen und diese auf den Weg bringen. An dieser Stelle benötigen Sie wieder den Namen des Projekts und die Checksumme. Mit diesen Daten können Sie - beispielsweise mit PHP - einen Suchstring generieren, die Anfrage starten und das Ergebnis anschließend entweder auf Basis von XML oder Json ausgeben lassen.

$sSearchUrl = 'http://api.wetter.com/
location/index';
$sProjectName = 'testim';
$sApiKey = 'abcdefg';
$sSearchString = 'Stuttgart';
$sChecksum = md5($sProjectName .
$sApiKey . $sSearchString);
$sSearchUrl .= '/search/' .
$sSearchString;
$sSearchUrl .= '/project/' .
$sProjectName;
$sSearchUrl .= '/cs/' . $sChecksum;

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Webdesign

Adobe Illustrator wird im Webdesign immer beliebter. Wie Sie das Tool richtig einsetzen, erfahren Sie hier.
Facebook

Was sind die Implikationen für Unternehmen und Endanwender bei Facebooks neuer Suche Graph Search?
Online-Recht

Allgemeine Geschäftsbedingungen liest sich niemand gerne durch. Sie sind jedoch notwendig und äußerst sinnvoll. Worauf sie achten sollten.
Online-Recht in der Cloud

Dateien werden immer häufiger in der Cloud bereitgestellt. Rechtlich ist das jedoch durchaus problematisch. Wir klären über das Urheberrecht in der…
E-Commerce-Logistik

Für den Erfolg eines Online-Shops sind zahlreiche Faktoren verantwortlich. Neben Produktvielfalt und Darstellung der Waren gehört auch die Logistik.