Tipp

Welches Evoli wann entwickeln?

3.8.2021 von Laura Pippig

ca. 1:25 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
  1. Pokémon GO: Evoli-Entwicklung mit Namens-Trick festlegen
  2. Welches Evoli wann entwickeln?

Wann Evoli entwickeln?

Wer über die nötigen 25 Bonbons für die Evoli-Entwicklung verfügt und sich für eine der vielen Weiterentwicklungen entschieden hat, sollte vorher sichergehen, auch einen geeigneten Level zu haben. Denn je höher der Spieler-Level, desto besser ist das neue Pokémon. Das gleiche gilt für Power-Ups.

Erfahrene Spieler raten daher, mit Entwicklungen und Power-Ups von starken Pokémon bis etwa Level 20 oder höher zu warten. Eine Ausnahme ist das Entwickeln von Taubsis, Hornlius und Raupis für schnelles Leveln mit dem Glücks-Ei-Trick. Generelle Tipps zum Thema Entwicklung lesen Sie in unserem ausführlichen Guide Welche Pokémon entwickeln - und wann?

Unterschiede bei Attacken: Welches Evoli entwickeln?

Jedes Pokémon besitzt eine Standardattacke und eine Spezialattacke. Diese können jedoch unterschiedlich stark sein und sollten daher bei der Evoli-Entwicklung berücksichtigt werden.

Tipp: Hat ihr Pokémon nicht die optimale Attacke oder Spezialattacke, können Sie durch Sofort-TMs und Lade-TMs zufällig eine andere lernen und so mit ein wenig Glück das gewünschte Ergebnis erreichen.

Man sollte daher einen Blick auf die möglichen Attacken und Spezialattacken der Evoli-Weiterenwicklungen sowie den möglichen Schaden pro Sekunde (DPS) werfen:

Stärke der Evoli-Entwicklungen

Vollbildansicht
Pokémon (maximale WP) Attacke Spezialattacke
Aquana (3114) Aquaknarre (12.5 DPS) Nassschweif (32.5 DPS)/Hydropumpe (49.2 DPS)/Aquawelle (27.3 DPS)
Blitza (2888) Donnerschock (6.8 DPS)/Voltwechsel (6.5 DPS) Ladungsstoß (32.5 DPS)/Donner (52.1 DPS)/Donnerblitz (40 DPS)
Flamara (3029) Glut (8.3 DPS)/Feuerwirbel (21.1 DPS) Hitzewelle (50 DPS)/Feuersturm (41.7 DPS)/Flammenwurf (39.8 DPS)
Nachtara (2137) Finte (10.7 DPS)/Standpauke (9.7 DPS) Finsteraura (33.3 DPS)/Schmarotzer (43.8 DPS)
Psiana (3170) Konfusion (11.9 DPS)/Zen-Kopfstoß (9.7 DPS) Psystrahl (27.3 DPS)/Psychokinese (44.6 DPS)/Seher (55.6 DPS)
Folipurba (2944) Rasierblatt (13 DPS)/Ruckzuckhieb (8 DPS) Solarstrahl (180 DPS)/Laubklinge (70 DPS)/Energieball (90 DPS)
Glaziola (3126) Eisodem (13.3 DPS)/Eissplitter (12 DPS) Eisstrahl (90 DPS)/Eissturm (60 DPS)/Lawine (90 DPS)
Feelinara (3470) Charme (16 DPS)/Ruckzuckhieb (10 DPS) Mondgewalt (40 DPS)/Zauberschein (34.29 DPS)/Diebeskuss (27.69 DPS)
Ditto fangen in Pokémon GO

Anleitung

Pokémon GO Guide: Ditto finden und fangen + Pokémon-Liste…

Unsere Pokémon GO Anleitung erklärt, wie Sie Ditto fangen und seine einzigartigen Kampf-Skills richtig in der Arena nutzen.

Vergleicht man nun die verschiedenen Werte, wäre Feelinara mit einem sehr hohen WP-Wert sowie den Attacken Charme und Mondgewalt die stärkste Evoli-Entwicklung. Die stärksten Attacken insgesamt beherrschen dafür Folipurba und Glaziola. Die Unlicht-Entwicklung Nachtara schneidet eher schwach ab im Vergleich.

Natürlich ist es trotzdem sinnvoll, prinzipiell alle Entwicklungen von Evoli zu sammeln, um etwa spezielle Pokémon-Typen in der Arena bzw. im PVP zu kontern oder einfach um den eigenen Pokédex zu vervollständigen. Dann haben Sie für jede Situation den geeigneten Begleiter bzw. Kämpfer.

Neben der Frage, welche Pokémon entwickelt werden sollen, lohnt es sich auch, das stärkste Evoli in der eigenen Sammlung zu ermitteln. Dann können Sie sicher gehen, dass Ihre Entwicklungen entsprechend hohe Werte besitzen. Das Ganze können Sie entweder grob über die Bewertungen direkt in Pokémon GO angehen oder detailliert über eine Analyse der IV-Werte.

pokemon go trainerkampf pvp

Guide für Trainerkämpfe

Pokémon GO Guide: Die 10 besten PVP-Pokémon & Konter für…

Wer sich mit anderen Trainern in Pokémon GO messen will, kann das in den Trainerkämpfen tun. Es gibt einiges zu beachten bei der Wahl der Pokémon.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Pokémon GO Pikachu Starter Pokémon Trick

Anleitung zum Geheimtrick

Pokémon GO: Pikachu als Starter-Pokémon - so geht's

Geheimer Trick in Pokémon GO: So können sich Neueinsteiger beim Start Pikachu als Starter-Pokémon sichern.

Pokémon GO - Schnell Level Guide

Fast Leveling Guide

Pokémon GO: Schnell Leveln mit Glücks-Ei Trick - so…

Wer in Pokémon GO schnell leveln will, ist hier richtig: Unser Fast Leveling Guide zeigt den Glücks-Ei-Trick mit Taubsis und Co.

Pokémon GO Lockmodule bekommen und einsetzen

Tipps

Pokémon GO: Lockmodule bekommen und richtig einsetzen

Lockmodule ködern viele Pokémon an einen PokéStop. Wir geben Tipps, wie Sie Lockmodule bekommen und richtig zum Pokémon-Farmen einsetzen.

Pokemon GO Tokio Lapras Panic

"Lapras Panic"

Pokémon GO: Seltene Pokémon führen zu Tumulten in Tokio

Pokémon GO hält die Polizei in Tokio auf Trab: Seltene Pokémon sorgen für Chaos im Stadtteil Odaiba.

pokemon go generation 4 teaser

Balancing und Gen-4-Video

Pokémon GO: Geplante Updates und Teaser zur Generation 4

Während für Pokémon GO noch ein Release-Date für Gen 4 fehlt, zeigt Niantic ein Teaser-Video und nennt geplante Updates am Balancing.