Photoshop-Schule

Weicher Rand

8.7.2008 von Redaktion pcmagazin und Heico Neumeyer

Porträt, Landschaft oder Blüten, mit einem weich ausklingenden Rand werden viele Aufnahmen veredelt und wirken dadurch noch ausdrucksvoller. ColorFoto zeigt, wie Sie einen flexiblen weichen Rand produzieren. Mit Hilfe von Photoshop Elements 6 oder mit vielen Photoshop-Vollversionen funktioniert die Technik sehr gut und lässt sich auch jederzeit ändern und auf andere Bilder übertragen.

ca. 0:00 Min
Ratgeber