Digitaler TV-Empfang

DVB-T (terrestrisch)

16.3.2017 von Andreas Greil und  PC Magazin

ca. 0:50 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
  1. Was steckt hinter DVB-T, DVB-C, DVB-S?
  2. DVB-T (terrestrisch)
  3. DVB-C (Kabelempfang)
  4. DVB-S (Satellitenempfang)

Wie beim herkömmlichen analogen TV kommen bei DVB-T​ bzw. DVB-T​2 die Signale sozusagen aus der Luft - ein Sender strahlt sie ab -, werden von Heim-oder kleinen Stabantennen eingefangen und über einen Empfänger auf den Schirm gebracht. DVB-T bietet die Möglichkeit, Fernsehen portabel und mobil zu empfangen. Da DVB-T letztlich nichts anderes ist als Rundfunk, eröffnet sich die Möglichkeit, Fernsehen an jedem beliebigen Ort in digitaler Qualität zu empfangen - und zwar kabellos.

Wohnmobil-Besitzer beispielsweise lieben die Empfangstechnik, weil nicht mehr umständlich eine Satellitenschüssel ausgerichtet werden muss, um in TV-Genuss mit guter Qualität zu kommen. Das Beste: Viele europäische Länder bieten mittlerweile DVB-T-Programme an, sodass die digitale TV-Versorgung inzwischen auch an beliebten Urlaubszielen deutscher Touristen verfügbar ist.

Aber auch im Wohnzimmer ist DVB-T eine Option. Die Sender, die über DVB-T zu empfangen sind, variieren jedoch regional. Nähere Informationen über Sender und Empfangsgebiete und welche Antennen (Zimmer-oder Dachantenne) an welchem Standort benötigt werden, sind im Internet unter ueberallfernsehen.de nachlesbar.

​Wichtig: Ab dem 29. März 2017 wird DVB-T in vielen Teilen Deutschlands abgeschaltet und auf DVB-T2 HD​ umgestellt. Dieses Video erklärt, was Sie wissen müssen.

DVB-T2 HD erklärt - das müssen Sie wissen

Quelle: DVB-T2HD.de
Am 29. März 2017 wird in großen Teilen Deutschlands auf DVB-T2 HD umgestellt. Dieses Video erklärt die wichtigsten Fakten.

Mehr lesen

DVB-T2 HD Logo

Antennen-TV

DVB-T2-HD FAQ: Alle Infos auf einem Blick

Neustart am 29. März 2017: DVB-T2 bringt HDTV-Qualität, mehr Programme und auch das Ende des kostenlosen Empfangs der Privatsender. Alle Infos!

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

LG TV Optimale Einstellungen

Übersicht

Optimale Einstellungen für LG-TVs (2012-2020)

Sie haben einen LG-Fernseher? Im Labor haben wir die besten Einstellungen und den optimalen Sehabstand ermittelt.

Fernsehsteuerung via App

Übersicht

Optimale Einstellungen für Samsung-TVs

Unsere Tester haben im Labor die beste Konfiguration der Samsung-Fernseher sowie den optimalen Sehabstand ermittelt.

Stabantenne One For All SV 9453

Fernsehantenne

One For All bietet Stabantenne für DVB-T

Wenn in der Wohnung der Empfang für das digitale Antennenfernsehen zu schwach ist, kann die Außenantenne SV 9453 von One For All effektiv helfen.

EyeTV Micro

Mobiler TV-Spaß

Unterwegs fernsehen mit Tablets, Apps & Co.

Filme schauen, Fernsehen empfangen oder einfach Musik hören: Für beste Unterhaltung unterwegs sorgen insbesondere Tablets. Wir sagen Ihnen, was Sie…

Tivizen Nano HD Hybrid

Tivizen Nano HD Hybrid

Kabelfernsehen per WLAN im ganzen Haus

Der Tivizen Nano HD Hybrid von icube ermöglicht drahtlosen TV-Empfang im ganzen Haus auf dem Tablet oder Smartphone. Neu sind HD-Sender per DVB-C.