Von Angesicht zu Angesicht

Videotelefonie mit Webcams

20.4.2006 von Redaktion pcmagazin und Michael Seemann

Per Videotelefonie können sich beide Gesprächspartner auf dem Monitor sehen. Alles, was Sie dazu benötigen, ist ein Online-Zugang und eine Webcam.

ca. 0:55 Min
Ratgeber
  1. Videotelefonie mit Webcams
  2. Teil 2: Videotelefonie mit Webcams
  3. Teil 3: Videotelefonie mit Webcams
  4. Teil 4: Videotelefonie mit Webcams
  5. Teil 5: Videotelefonie mit Webcams
Videotelefonie mit Webcams
Videotelefonie mit Webcams
© Archiv

Ein Telefonat könnte in Zukunft ganz schön anstrengend werden. Sie müssten sich vorher rasieren, Ihr Zimmer aufräumen und den oder die Geliebte aus dem Zimmer verbannen. Das sind die Nebenwirkungen, die die Videotelefonie mit sich bringen. Doch eigentlich hat es einen großen Charme, wenn Sie Ihren Gesprächspartner nicht nur hören, sondern auch sehen können.

Für Videotelefonate benötigen alle Gesprächspartner einen Internetzugang sowie eine Software, die Videotelefonie unterstützt. Wir verwenden das Tool Windows Messenger. Es ist standardmäßig auf jedem Windows-PC vorinstalliert und stellt die Gesprächskontakte über einen zentralen Server im Internet her. Dieser Service ist kostenlos, nur eine Registrierung ist erforderlich. Als Hardware genügt eine Webcam, die meist schon mit einem Mikrofon ausgestattet sind. Falls nicht, benötigt man noch ein Mikrofon oder ein Headset, das Kopfhörer und Mikrofon kombiniert. Ein Kopfhörer ist nicht zwingend erforderlich, da man das Gespräch auch über den Lautsprecher am PC verfolgen kann. Für eine annehmbare Bild- und Tonqualität benötigen beide Gesprächspartner eine Breitbandverbindung, zum Beispiel DSL. Ein analoger oder ISDN-Festnetzanschluss eignet sich nur bedingt. Beachten Sie zudem den Punkt "Videotelefonie und Troubleshooting".

Haben Sie Ihre Webcam noch nicht angeschlossen, erfahren Sie im ersten Punkt, worauf Sie bei der Installation achten sollten. Danach lesen Sie, wie Sie sich am Windows Messenger anmelden und dessen Chat- und Videotelefoniefunktionen nutzen.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

So kündigen Sie Ihre ADAC-Mitgliedschaft online per E-Mail.

Automobilclub

ADAC-Mitgliedschaft kündigen: So einfach geht's online…

Wer seine ADAC-Mitgliedschaft kündigen möchte, bekommt hier aktuelle Tipps. Wir zeigen Ihnen, wie das online per Formular oder E-Mail möglich ist.

Netflix

Kosten, Apps, Kündigung und Co.

10 wichtige Fragen zu Netflix in Deutschland

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.

whatsapp alternativen

Für Android, iPhone, iPad & Co.

Whatsapp Alternativen: Die 10 besten Messenger-Apps

Es gibt keine Whatsapp-Alternative? Quatsch! Diese Messenger-Apps für Android, iOS und PC sind der perfekte Ersatz.

Spam-Mails

Sicherheit

Phishing-Mails erkennen: 6 Tipps gegen E-Mail Betrug

Betrüger versenden E-Mails, die es auf Ihre Daten und Ihr Geld abgesehen haben. Wie Sie Phishing-E-Mails erkennen und sich schützen.

Facebook-Betrug mit Fake-Profilen

Gefälschte Facebook-Konten

Facebook-Betrug mit Fake-Profilen - wie Sie sich und Ihre…

Betrüger nutzen gefälschte Facebook-Profile, um Geld zu ergaunern. Wir zeigen, wie Sie sich und auch Ihre Facebook-Kontakte gegen die Betrugsmasche…