Nokia N93i

Videohandy: Nokia N93i

Ein Camcorder mit Internet-Funktion oder ein Handy mit Videokamera? Das ideale Gerät für Youtube und andere Video Communities.

© Christian Immler, Andreas Greil

Videohandy: Nokia N93i

Nokia liefert mit dem N93i ein Handy, das nicht nur wie ein Camcorder aussieht, sondern auch so funktioniert. Die hochwertige Kamera mit Carl-Zeiss-Optik zeichnet Videos mit bis zu 45 Minuten auf. Bei 6,1 cm Bildschirmdiagonale ist das Display sogar größer als bei vielen echten Videokameras. Über UMTS kann das eigene Video in einen speziellen Nokia-Vox-Blogging-Dienst oder Video Communities hochgeladen werden, ohne dass ein PC dafür nötig ist. Das Gerät unterstützt modernste UPnP-Technik (Universal Plug & Play), um die Videos kabellos in ein Heimnetzwerk oder auf ein digitales Mediacenter zu übertragen.

TECHNIK

HerstellerNokia
ModellN93i
Internetwww.nokia.de
Preis (ohne Vertrag)600 Euro
Maße10,8 x 5,8 x 2,5 cm
Display320 x 240 Pixel
Kamera3,2 Megapixel
Interner Speicher50 MByte
SpeichererweiterungMiniSD
SystemSymbian OS Serie 60, 3rd Edition

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Licht, Kälte und mehr

Im Winter fordern Lichtverhältnisse, Motivumgebungen und Kälte Kamera und Fotografen. Wir verraten, worauf Sie achten müssen.
Automobilclub

Wer seine ADAC-Mitgliedschaft kündigen möchte, bekommt hier aktuelle Tipps. Wir zeigen Ihnen, wie das online per Formular oder E-Mail möglich ist.
Kosten, Apps, Kündigung und Co.

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
BIOS-Tricks, Passivkühlung und mehr

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
PC, PS4, Xbox One & Co.

Die Spiele-Releases im Dezember 2015 bieten wieder spannende Neuheiten für PC, PS4, Xbox One und mehr.