Film ab!

Videobearbeitung am Heim-PC

Das eigene Urlaubsvideo von DVD bequem im Wohnzimmer zu genießen, ist eine feine Sache. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Film auf eine DVD bringen.

© Archiv

Videobearbeitung am Heim-PC

Das eigene Urlaubsvideo von DVD bequem im Wohnzimmer auf dem Sofa zu genießen, ist eine feine Sache. Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie Ihren Film auf eine DVD bringen.

© Archiv

Die Videoschnitt-Software VideoStudio 8 von Ulead ermöglicht die Aufnahme von Filmmaterial und dessen Bearbeitung. Mit Hilfe des DVD-Moduls können Sie einen Film mit Menü auf eine DVD brennen. Unser Workshop zeigt Ihnen, wie Sie vorhandenes Videomaterial mit Bildern mischen und diese mit Sound untermalen. Zusätzlich können Sie das Aufnahme-Modul von VideoStudio 8 benutzen, um von Ihrem Camcorder aufzuzeichnen. Das gilt auch für Videogeräte, die über eine USB-Konverterbox mit dem PC verbunden sind.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Windows 7

Mit dem Windows Media Player können Sie einfach eine Sicherheitskopie einer Musik-CD anlegen. Wir zeigen, wie es geht.
Photoshop-Alternative

Das Bildbearbeitungsprogramm Gimp ist eine kostenlose, komfortabele Alternative zu Photoshop. In unserem Tutorial geben wir Tipps für Einsteiger.
Photoshop-Alternativen

Für Privatanwender muss es nicht immer das teure Adobe Photoshop sein. Wir stellen kostenlose Alternativen für PC und Mac vor.
Anleitung

Ob Stream, Video-DVD oder Blu-ray - mit den passenden Tools lassen sich Filme im Handumdrehen kopieren. Wir zeigen, wie.
Anleitung

Wir zeigen in dieser Anleitung, wie einfach Sie mit dem Tool Any Video Recorder jeden beliebigen Stream aufnehmen können.