Gerundete Fotowelten

Verzerren mit dem Polarkoordinaten-Filter

16.7.2008 von Redaktion pcmagazin und Maximilian Weinzierl

In Photoshop gibt es einige wenige Tools, von deren Existenz zwar viele Anwender wissen, die aber in der normalen Bildbearbeitung so gut wie nie zum Einsatz kommen. Eines dieser exotischeren Werkzeuge ist ein Verzerrenfilter mit der Bezeichnung "Polarkoordinaten". Mit diesem Filter werden die Bildinformationen eines rechteckigen Bildes auf eine Kugel bzw. Halbkugel projiziert. Damit können Sie phantastische neue Fotowelten kreieren. Lassen Sie Ihrem Spieltrieb freien Lauf!

ca. 0:00 Min
Ratgeber