Check24, Verivox & Co. im Vergleich

Vergleichsportale im Vergleich: Tariffuxx, Tarifcheck & Verivox

Tariffuxx 

Der Tariffuxx​ landet auf dem letzten Platz, weil die dort gefundenen Tarife fast ausnahmslos teurer sind als bei den anderen Portalen. Unterm Strich verwundert das aber nicht, denn der Tariffuxx ist im Grunde eher ein Übersichtsportal für die Tarife, die von den Telekommunikationsunternehmen selber angeboten werden. 

Rabatte seitens Tariffuxx gibt es also eher selten; einige sind jedoch vor allem im Mobilfunkbereich vorhanden. Alles in allem hat dieses Portal durchaus seine Daseinsberechtigung, denn es liefert auf einen Klick zahlreiche Original-Tarife. 

Wer also statt über Check24 oder Verivox lieber direkt bei Vodafone, Pyur oder O2 buchen möchte, der findet hier die entsprechenden Preise. Darüber hinaus bietet Tariffuxx die beste und übersichtlichste Suche aller Portale an, die obendrein sehr schnell funktioniert. 

Sobald eine Option geändert wird, aktualisiert sich die Ergebnisliste in wenigen Sekunden vollautomatisch. Vorangestellte Tarif-Empfehlungen sind als Anzeige markiert, auch das ist vorbildlich. Zudem sind diese Angebote farblich deutlich abgesetzt, was eine Verwechslungsgefahr nahezu ausschließt.

© Screenshot & Montage: PC Magazin

Der Tariffuxx bietet eine wunderbar übersichtliche Suche an. Die gefundenen Tarife sind allerdings zumeist deutlich teurer als bei der Konkurrenz.

Fazit

Die übersichtlichste Suche im Testfeld gepaart mit den höchsten Preisen: Ein Schnäppchen lässt sich beim Tariffuxx leider nur sehr selten machen. 

Details: Tariffuxx

  • Internet: http://www.tariffuxx.de/
  • Gesamtwertung (max. 100 Punkte): 58 Punkte
  • PC Magazin-Testurteil: befriedigend
  • Empfhehlung: nicht emphehlenswert
  • Anbieter und Transparenz (max. 20 Punkte): 15 Punkte
  • Ergebnisqualität (max. 60 Punkte): 23 Punkte
  • Handhabung (max. 20 Punkte): 20 Punkte

Mehr lesen

Crowdsourcing-Test

Wer liegt vorn beim Breitbandanschluss in Deutschlands Städten und Landregionen? Die Messwerte unseres Breitbandtests im Überblick.

Tarifcheck 

Das Portal Tarifcheck bezieht seine Daten, wie auch der Name bereits vermuten lässt, von Check24. Die Ergebnisse sind dennoch nicht in jedem Fall identlich, wie die Testtabelle ansatzweise zeigt. 

Tatsächlich ist Tarifcheck in vielen Fällen teuerer als Check24; vermutlich, weil die Rabatte nicht in vollem Umfang an Tarifcheck weitergereicht werden oder unterwegs etwas hängen bleibt. 

Handytarife lassen sich über die Startseite des Portals übrigens nicht vergleichen. Das funktioniert nur über die Suche nach dem Wort Handytarife in der Suchleiste. Der Grund dafür könnte sein, dass Tarifcheck mit der Suche nach diesen Tarifen eher niedrige Provisionen kassiert. 

DSL- und Internettarife sind dagegen an prominenter Stelle vertreten. Empfehlungen oder Tarif-Tipps stellt Tarifcheck der Ergebnisliste nicht voran; der Nutzer erhält also stets eine Liste mit dem niedrigsten Preis an erster Stelle.

 Anhand der jeweils aufgeführten Rabatte lässt sich erkennen, dass Check24 seine Hände im Spiel hat; denn Check24-Rabatte werden ausdrücklich aufgeführt, sofern relevant. Die Suchoptionen entsprechen denen des Datenlieferanten, lediglich die Optik unterscheidet sich hier.

Fazit

Tarifcheck bekommt die Daten von Check24. Doch leider taucht hier nur ein Teil der Rabatte auf, die Check24 auf seiner eigenen Seite gewährt.

Details:

  • Internet: https://www.tarifcheck.de/
  • Gesamtwertung (max. 100 Punkte): 70 Punkte
  • PC Magazin-Testurteil: gut
  • Empfhehlung: bedingt emphehlenswert
  • Anbieter und Transparenz (max. 20 Punkte): 15 Punkte
  • Ergebnisqualität (max. 60 Punkte): 37 Punkte
  • Handhabung (max. 20 Punkte): 18 Punkte

Verivox 

Neben Check24 ist Verivox das größte Vergleichsportal am Markt. Es beliefert zahlreiche andere Portale mit seinen Daten, darunter Preis24.de, billiger-telefonieren. de oder auch onlinekosten.de. 

Das bedeutet aber nicht automatisch, dass sämtliche Tarife auf all diesen Seiten immer absolut identisch sein müssen. Verivox listet auf seiner Seite die Telekomanbieter auf, die bei der Tarifsuche eingeschlossen sind. Leider gestaltete sich die Suche nach dieser Liste eher schwierig; die Transparenz bleibt hier also ein wenig auf der Strecke. 

Genauere Beschreibungen der Anbieter und sogar Kundenbewertungen sind vorhanden, aber auch all das dürfte sehr gern weit besser zu finden sein. Die eigentliche Suche nach dem Wunschtarif ist dagegen sehr komfortabel und übersichtlich gestaltet. 

Die Ergebnisse sind in der Regel günstig; doch wie bei allen anderen Portalen auch, ist der absolute Bestpreis nicht immer zwingend bei Verivox zu finden. Wie schon bei Preis24 erwähnt, könnte die Verivox-Suche ein wenig mehr Feintuning vertragen. 

So lässt sich beispielsweise bei den Handytarifen nicht nach einer Datenautomatik-Option suchen und auch eine explizite Suche nach einem Vertrag mit eSim ist nicht möglich. 

Den Suchergebnissen werden in der Regel mehrere Top-Angebote vorangestellt, die jeweils als Anzeige gekennzeichnet sind. Die Ergebnisliste wird zudem von weiteren Angeboten unterbrochen, die allesamt farblich hinterlegt sind, damit hier keine Verwechslungsgefahr aufkommen kann.

© Screenshot & Montage: PC Magazin

Ein Anbieterlisting fin- det sich bei Verivox erst nach längerer Suche. Schade, dass Verivox sehr viele nützliche Infos ein wenig zu verstecken scheint.

Fazit

Grundsolides Portal, das viele andere Sites mit seinen Daten füttert. Die Suche ist nicht detailliert genug; das wirkt sich auf die Ergebnisse aus.

Details:

  • Internet: www.verivox.de 
  • Gesamtwertung (max. 100 Punkte): 80 Punkte
  • PC Magazin-Testurteil: gut
  • Empfhehlung: emphehlenswert
  • Anbieter und Transparenz (max. 20 Punkte): 16 Punkte
  • Ergebnisqualität (max. 60 Punkte): 46 Punkte
  • Handhabung (max. 20 Punkte): 18 Punkte

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

DSL und Kabelinternet

Der WLAN-Router ist das Einfallstor für Cyberkriminelle in Ihr Heimnetzwerk. Wir zeigen, wie Sie DSL- und Kabel-Router absichern können.
Professionelle Überwachungssysteme

Sollen Firmengebäude und -gelände oder große Privatobjekte überwacht werden, steigen die Anforderungen schnell. Wir haben drei IP-Kamera-Systeme mit…
Ashampoo, Glarysoft, Symantec & Co.

Treten an Ihrem Rechner Probleme mit Windows auf, gibt es Speicherengpässe oder dauern Bootvorgänge zu lange? Dann sollten Sie das System bereinigen…
Urlaub online buchen

Hunderte Reiseveranstalter ermöglichen heute die Direktbuchung ihrer Reisen im Web. Besser buchen Sie allerdings bei Buchungsportalen, denn diese…
Sound-Check

Mit ihren Topmodellen setzen die Hersteller noch eins drauf: Schon in der 500-Euro-Klasse sorgten bunte Lichteffekte, Karaokefunktionen und reichlich…