Cloud-Speicher

iMac und Windows Phone? Kein Problem!

Auf dem Schreibtisch ein iMac, in der Tasche ein Windows Phone? Wir zeigen Ihnen wie die ungleiche Beziehung am besten funktioniert.

© Apple

MacBook Pro

Auch wenn die Paarung Apple Macintosh und Windows Phone befremdlich klingt, gibt vor allem der Seitenblick auf Nokia hierfür gute Argumente:

Der führende Windows-Phone-Hersteller zeigt individuelle Produktqualität, wie sie auch Apple-Freunde schätzen. Verbinden lassen sich die Geräte über den Windows Phone 7 Connector aus dem Mac App Store. Mit Version 3.0 lassen sich Fotos und Videos zu den Datenbeständen von Aperture oder iPhone hinzufügen.

Für Musikliebhaber ist die Synchronisation mit iTunes wohl das wichtigste Feature. Auch Fotos, Videos, Podcasts oder TV-Sendungen sind mit Ausnahme DRM-geschützter Filme übertragbar.

Leider kann man auch Dateien nur über die App verschieben, denn das Windows Phone wird nicht als Laufwerk angezeigt. Selbst Apps lassen sich vom Mac aus auf dem Windows Phone installieren: Der Direktlink öffnet den Windows Phone Store in Safari.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Musik-Streaming

Digitale Musik vom iPhone oder iPad direkt auf die Stereoanlage im Wohnzimmer - ohne lästigen Kabelsalat? AirPlay von Apple macht's möglich.
Harmonischer Dreiklang

Auch Microsoft setzt auf die Cloud: Computer, Tablets und Smartphones mit Windows (Phone) 8 lassen sich per SkyDrive vernetzen. Das funktioniert…
Streaming, Remote & Co.

Streaming, Remote, Netzwerk und mehr - mit den passenden Multimedia Apps werden Smartphones und Tablets zu unentbehrlichen Helfern im Heimnetzwerk.
Windows, Android & iOS

Apples iPad, Android oder doch lieber ein Windows-Tablet? Wir zeigen, welche Geräte gut sind, wenn Sie diese zu Hause, unterwegs oder zum Arbeiten…
Tablet-Trio im Vergleich

Wir machen den Vergleich: Das iPad Air 2, das Samsung Galaxy Tab 10.5 und das Lenovo Thinkpad 10 stellen sich im Test.