Windows Live Mail

Tipp: Automatischen Nachrichtenempfang deaktivieren

Bei Windows Live Mail ist voreingestellt, dass neue Nachrichten automatisch vom Server heruntergeladen werden. So können Sie das verhindern.

© Hersteller/Archiv

In der Sprungliste angeheftete Optionen der Systemsteuerung: Über die Verknüpfungen rufen Sie die entsprechenden Dialoge direkt auf.

Um den automatischen Nachrichtenempfang zu deaktivieren, sollten Sie an zwei Stellen tätig werden:

Schritt 1: Optionen zum automatischen Empfang ändern

Klicken Sie neben der Registerkarte Privat auf die Windows Live Mail-Schaltfläche und anschließend auf Optionen/E-Mail. Entfernen Sie auf der Registerkarte Allgemein des erscheinenden Optionen-Dialogs die Häkchen neben Beim Start Nachrichten senden und empfangen und neben Nachrichteneingang alle ... Minuten prüfen. Klicken Sie auf OK.

Schritt 2: Automatismus stoppen

Den eigentlichen Automatismus unterbinden Sie zusätzlich noch für jedes einzelne E-Mail-Konto. Klicken Sie in der linken Spalte des Hauptfensters das betreffende Konto mit der rechten Maustaste an und wählen Sie Eigenschaften. Entfernen Sie auf der Registerkarte Allgemein das Häkchen neben Dieses Konto beim Empfangen oder Synchronisieren von E-Mails einbeziehen und bestätigen Sie mit OK.

Schritt 3: Nachrichten manuell herunterladen

Wenn Sie nun im Hauptfenster auf die Senden/Empfangen-Schaltfläche klicken, versendet Windows Live Mail alle anstehenden E-Mails, ohne Nachrichten abzuholen. Um die Nachrichten für ein bestimmtes Konto herunterzuladen, klicken Sie das Konto in der Liste zur Schaltfläche an.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Mehr Kontrolle

Wir zeigen, wie Sie die Kontrolle behalten und Programme aus dem Autostart von Windows 10, 8.1 und 7 entfernen und das System optimal konfigurieren.
So geht's

Sie wollen ein Programm neu installieren, finden aber den Lizensschlüssel nicht? Wir zeigen Ihnen wie Sie den Programmkey bequem auslesen können.
Administrative Laufwerksfreigabe

Wir zeigen, wie Sie Admin-Freigaben unter Windows 10 und 8.1 einrichten. Damit greifen Sie unkompliziert auf Laufwerke im Heimnetzwerk zu.
Lizenz-Downgrade

Wir zeigen, wie das Lizenz-Downgrade von Windows 10 zurück auf Windows 7 oder Windows 8.1 nach dem Gratis-Update funktioniert.
DirectX 12 & Xbox One

Mit Windows 10 will Microsoft auch Gamer glücklich machen. DirectX 12 und Xbox One sind die Schlagworte - was bedeutet das für den PC?