Die Winterwelt im digitalen Focus

Winterimpressionen fotografieren - so gelingen die Bilder

28.2.2010 von Redaktion pcmagazin

Eine Fotosafari im Winter stellt den Fotografen und sein Material vor große Herausforderungen. Mit unseren Tipps gelingen Ihre Fotos auch bei Kälte und extremen Lichtverhältnissen.

ca. 2:00 Min
Ratgeber
  1. Winterimpressionen fotografieren - so gelingen die Bilder
  2. Weißabgleich, Schnappschüsse und Sonnenblende
  3. Eisblumen, Schneegestöber - Akku in der Kälte
Fototipps für die kalte Jahreszeit
Fototipps für die kalte Jahreszeit
© Archiv

Tipp 1: Wärme- und Kältewechsel

In der kalten Jahreszeit gibt es zwischen drinnen und draußen nicht selten große Temperaturunterschiede. Ein abrupter Ortswechsel aus der kalten Winterlandschaft in die warme Stube lässt in der Regel Wasser an und im schlimmsten Fall in der Kamera kondensieren. Um das zu vermeiden, sollte man der Kameraausrüstung Zeit geben, sich zu akklimatisieren. Lagern Sie deshalb Ihre Kamera noch einige Zeit nach dem Spaziergang in einem kühlen Raum, damit die Temperaturunterschiede nicht so groß sind. Bevor man ins Freie geht, sollte man die Kamera aus der Tasche nehmen, damit sie sich samt der Tasche oder dem Rucksack der Umgebungstemperatur anpassen kann. Haben sich die Temperaturen angeglichen, kann man die Kamera dann bei Nichtgebrauch wieder in der Tasche oder im Rucksack verstauen. Schauen Sie in der Bedienungsanleitung nach, welche Umgebungstemperaturen der Hersteller vorgibt. Man kann diese Grenzen mit Sicherheit bei langsamer Akklimatisierung etwas über- oder unterschreiten, aber dann kann es sein, dass Garantieansprüche erlöschen.

Tipp 2: Motivprogramme einsetzen

Nahezu jede Digitalkamera bietet eine Vielzahl an sogenannten Motivprogrammen. Wenn Sie darauf zurückgreifen, übernimmt die Kamera automatisch sämtliche Einstellungen. Sollte Ihnen kein "Winterprogramm" zu Verfügung stehen, versuchen Sie es doch einmal mit dem "Strand-Modus".

Fototipps für die kalte Jahreszeit
Für Einsteiger ist oft das Motivprogramm die erste Wahl.
© Archiv

Im Sommer herrschen am Strand oft ähnlich schwierige Verhältnisse für die Kameraeinstellung wie zum Beispiel greller Sonnenschein, heller Sand oder superweiße Hausfassaden. Machen Sie ein paar Probeaufnahmen, um zu sehen, ob die Belichtung stimmt und die Bilder ohne Farbstich sind. Sollte das Motivprogramm nicht die gewünschte Bildqualität ermöglichen, sollten Sie zur manuellen Einstellung wechseln. Dazu lesen Sie die weiteren Tipps.

Tipp 3: Belichtung manuell regeln

Fototipps für die kalte Jahreszeit
Um die linke dunkle Aufnahme aufzuhellen, wurde der Blendenwert im Kameramenü auf "+2" gestellt (rechte Aufnahme).
© Archiv

Der hohe Kontrast von Wintermotiven überfordert in der Regel die automatische Belichtungsmessung. Oft erscheint der Schnee grau und die Umgebung wird viel zu dunkel abgebildet. Dem kann man manuell mit der Belichtungskompensation oder -korrektur entgegen wirken. Diese schnelle Möglichkeit bietet nahezu jede Digitalkamera. In der Regel lassen sich Blendenstufen von -2 bis +2 in Drittel- oder Halbschritten wählen. Um ein Bild aufzuhellen, muss man im Plusbereich experimentieren.

Kondenswasser wasser
Kondenswasser ist einer der größten Feinde der Kamera und des Objektivs.
© Archiv

Bei Spiegelreflex- oder Bridge-Kameras ist das auch möglich, hier kann man aber auch bei fast allen Modellen mit Einstellungen der Blende und der Verschlusszeit arbeiten. Je kleiner man die Blendenzahl wählt, desto weiter öffnet sich die Blende und lässt mehr Licht hinein.

Kombiniert man am Tag eine große Blendenöffnung mit einer langen Verschlusszeit, kann es zu einer Überbelichtung mit zu hellen Aufnahmen führen. Hier muss man je nach Motiv die richtige Kombination finden. Achten Sie bei längerer Belichtung auf einen sicheren Standort der Kamera. Wenn man die Kamera während der Blendenöffnung bewegt, bekommt man unscharfe Aufnahmen.

Noch mehr Tipps finden Sie auf Seite 2...

Bildergalerie

Fototipps für die kalte Jahreszeit

Die Winterwelt im digitalen Focus

Fototipps für die kalte Jahreszeit

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Mit unseren Tipps schießen Sie im Winter bessere Fotos.

Licht, Kälte und mehr

Fotografieren im Winter: 9 Tipps für bessere Fotos

Im Winter fordern Lichtverhältnisse, Motivumgebungen und Kälte Kamera und Fotografen. Wir verraten, worauf Sie achten müssen.

So kündigen Sie Ihre ADAC-Mitgliedschaft online per E-Mail.

Automobilclub

ADAC-Mitgliedschaft kündigen: So einfach geht's online…

Wer seine ADAC-Mitgliedschaft kündigen möchte, bekommt hier aktuelle Tipps. Wir zeigen Ihnen, wie das online per Formular oder E-Mail möglich ist.

Netflix

Kosten, Apps, Kündigung und Co.

10 wichtige Fragen zu Netflix in Deutschland

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.

PC & Laptop kühlen

BIOS-Tricks, Passivkühlung und mehr

PC-Lüfter leiser machen: Diese 6 Tipps helfen

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.

Rainbow Six: Siege (PC, PS4, Xbox One)

PC, PS4, Xbox One & Co.

Spiele-Releases 2015 - diese Games erscheinen im Dezember

Die Spiele-Releases im Dezember 2015 bieten wieder spannende Neuheiten für PC, PS4, Xbox One und mehr.