Aus XP Home wird XP Pro

Teil 9: Aus XP Home wird XP Pro

Zwar spielt das Server-Betriebssystem Novell Netware im Zusammenhang mit vorwiegend privat genutzten PCs keine so große Rolle, doch in vielen Firmen sind nach wie vor Netware- Server im Einsatz. Bei Windows XP Professionell gehört der Microsoft-Client für Netware deshalb zum Lieferumfang - der Home Edition fehlt er dagegen. Den Client benötigen Anwender, die Ihren PC mit einem Netware- Server verbinden wollen. Die Netware- Unterstützung können Sie mit dem Client von Novell einfach nachrüsten. Laden Sie sich dazu unter der Adresse http://download. novell.com den rund 22 MByte "Novell Client 4.90 SP1a" herunter und installieren Sie das Tool. Achten Sie beim Download darauf, dass Sie auch tatsächlich die deutschsprachige Version herunterladen.

Aus XP Home wird XP Pro

© Archiv

Mehr zum Thema

Mit unseren Tipps schießen Sie im Winter bessere Fotos.
Licht, Kälte und mehr

Im Winter fordern Lichtverhältnisse, Motivumgebungen und Kälte Kamera und Fotografen. Wir verraten, worauf Sie achten müssen.
SEPA-Überweisungen: Fragen und Antworten zur SEPA-Umstellung.
FAQ zu IBAN, Überweisung & Co.

Die SEPA-Umstellung bringt IBAN, BIC und mehr für Überweisungen. Unser FAQ beantwortet alle wichtigen Fragen.
Netflix
Kosten, Apps, Kündigung und Co.

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
Tipps zum leisen PC
BIOS-Tricks, Passivkühlung und mehr

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
SSD Mythen Tipps
Solid State Disk

SSD-Tuning - was ist wahr, was ist falsch? Wir verraten, welche SSD-Mythen Sie vergessen können und welche Tipps wirklich helfen.