Test: Top-Navigationsgeräte

Teil 8: Top-Navis im Test

Unter der Bezeichnung MD 96080 hat Medion sein Top-Produkt PNA470 aus der GoPal-Reihe bei Aldi verkauft, nun ist es noch im Medion-Online-Shop zu bekommen. Es handelt sich um bemerkenswert ausgestattete Geräte mit einem breiten 4,3- Zoll-Display und einer 2-GByte-Speicherkarte, auf der das Europa-Material installiert ist. Die Verkehrsmeldungen stammen vom deutlich zuverlässigeren Service TMC Pro. Die Fahranweisungen werden flüssig per Text to Speech wiedergegeben und auch eine Freisprecheinrichtung per Bluetooth ist integriert. Hier haben wir Adressbuchfunktionen vermisst. Üppig ist dagegen das Zubehör: Neben den üblichen Saugnapf- und Konsolenhalterungen gehören eine Fahrradhalterung, eine All-Wetter- Tasche und ein Stereo-Kopfhörer für den MP3-Player-Betrieb zum Lieferumfang.

© Archiv

Im Test haben wir festgestellt, dass der GoPal eher die kürzeste als die schnellste Route berechnet. Einmal wollte er uns sogar von der schnellen Autobahn zurück auf die kürzeste Route schicken, obwohl dort ein Stau angezeigt wurde. Außerdem ist der Zugriff auf die Lautstärkeeinstellung zu kompliziert. Während der Fahrt sollte man sich nicht durch drei Menü- Ebenen klicken müssen.

FAZIT: Bei Medions GoPal PNA470 handelt es sich um ein bemerkenswert ausgestattetes Gerät mit nur leichten Abstrichen. Unschlagbar ist auch das Preis/Leistungsverhältnis.

© Archiv

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Der rätselhafte Weg zum großen Schatz - Geocaching

Wer schon immer mal auf Schatzsuche gehen wollte, kann das heute Mit GPS und guter Spürnase jederzeit tun. Auf Reichtum darf man dabei allerdings…
Zielführend

Wer braucht heute noch ein Navigationsgerät, wenn Mobiltelefone auch ans Ziel führen? Die Jackentaschen-Computer werden immer größer und…
Ratgeber: "Navigation"

Auf ins Grüne! Wandern ist längst kein Rentnersport mehr - dank Geocaching lassen sich sogar Teenager dazu überreden. Im Web finden Wanderer, Biker…
Ratgeber: Navigation

Das Aufspielen von Blitzerdatenbanken auf dem Navi ist praktisch, wenngleich in Deutschland verboten.
Openstreetmap

Was können die kostenlosen Navi-Karten? Wir zeigen wie Sie das Kartensystem OpenStreetMap als tolle Alternative zu Bezahl-Navis völlig gratis nutzen.