TV-Genie

Teil 8: Open-Source-Festplatten-Recorder VDR 1.4

16.2.2007 von Redaktion pcmagazin und Jörg Knitter

ca. 1:00 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
  1. Open-Source-Festplatten-Recorder VDR 1.4
  2. Teil 2: Open-Source-Festplatten-Recorder VDR 1.4
  3. Teil 3: Open-Source-Festplatten-Recorder VDR 1.4
  4. Teil 4: Open-Source-Festplatten-Recorder VDR 1.4
  5. Teil 5: Open-Source-Festplatten-Recorder VDR 1.4
  6. Teil 6: Open-Source-Festplatten-Recorder VDR 1.4
  7. Teil 7: Open-Source-Festplatten-Recorder VDR 1.4
  8. Teil 8: Open-Source-Festplatten-Recorder VDR 1.4
  9. Teil 9: Open-Source-Festplatten-Recorder VDR 1.4
  10. Teil 10: Open-Source-Festplatten-Recorder VDR 1.4
  11. Teil 11: Open-Source-Festplatten-Recorder VDR 1.4
  12. Teil 12: Open-Source-Festplatten-Recorder VDR 1.4
  13. Teil 13: Open-Source-Festplatten-Recorder VDR 1.4

VDR bietet verschiedene Möglichkeiten, empfangene TV-Signale zu streamen. Am einfachsten geht das Streamen von PC zu PC mit der Kanotix-VDRCD. Auf dem einen Rechner mit DVB-Hardware starten Sie VDR, nicht aber xine, auf dem anderen Rechner xine, nicht aber den VDR. Geben Sie beim xine-Start an Stelle von localhost als IPAdresse die Adresse des VDR-xine-Servers an, und schon erscheinen das TVBild und die Menü-Oberfläche des VDRs auf dem Bildschirm.

Open-Source-Festplatten-Recorder VDR 1.4
VLC kann in der neuesten Version 0.8.5 Live-Streams und VDR-Aufnahmen klaglos wiedergeben.
© Archiv

Möchten Sie einen anderen Sender schauen als den, der gerade auf dem VDR läuft, müssen Sie auf dem Server das Plug-in streamdev-server und auf dem Client streamdev-client verwenden. Bevor Sie auf den Server-Stream zugreifen können, öffnen Sie die Datei streamdevhosts.conf im Verzeichnis /etc/vdr/plugins und geben Sie die IPAdressen der Clients an, die sich den Stream holen dürfen.

Von Linux zu WindowsMöchten Sie das TV-Bild auf einen Windows-Rechner streamen, kommt ebenfalls der streamdev-server zum Einsatz. Installieren Sie auf der Windows- Seite die neueste Version des Videoplayers VLC von www.videolan.org und wählen Sie unter Datei/Netzwerkstream öffnen die Option HTTP. Als Stream- Adresse geben Sie ein: http://{IP-Adresse des VDR}:3000/{Kanalnummer}. Ist im VDR nur ein DVB-Empfänger eingebaut, wählen Sie im VDR-Hauptmenü den Punkt Live-TV pausieren, um auf jeden Sender umschalten zu können.

Wer sich mehr Komfort unter Windows wünscht, sollte sich die Programme VDRMediaClient (www.vdr-stuff.de) und VDR-Zapper (http://freakstuff.de/ zapper) anschauen.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Samsung SUHD-TV JS9500

TV als Bildschirm

Fernseher als PC-Monitor nutzen - so geht's

Den Fernseher an den PC anzuschließen ist heute leichter denn je - HDMI sei Dank. Wie Sie Ihren TV als Computermonitor im XXL-Format nutzen, erklären…

Tablet

Anleitung

TV-Signal über WLAN streamen: Drei Lösungen

Sie wollen Ihre TV-Sender live über das WLAN auf Smartphone, PC und Co. streamen? Wir zeigen drei Lösungen samt Anleitung.

Lustigste Werbespots EM 2016

TV-Werbung

Die 7 lustigsten Werbespots zur EM 2016

Zur EM 2016 streiten viele Werbespots im TV um Aufmerksamkeit - wir haben die lustigsten Clips aus aller Welt gesammelt.

Shutterstock Teaserbild

Netflix, Fußball, Mediatheken & Co.

Deutsches TV im Ausland via Internet schauen - so…

Netflix, Fußball, Mediatheken & Co.: Wer im Ausland via Internet deutsches Fernsehen streamen will, stößt auf Ländersperren. Diese VPN-Apps helfen.

video Referenz Blu-ray

Bildoptimierung leicht gemacht

TV-Bild perfekt einstellen mit der video Referenz Blu-ray

Mit der video Referenz Blu-ray kann jeder sein TV-Bild perfekt einstellen. Diese Ratgeber zeigt, wie es geht.