Schlanke Bilder für das Web

Teil 8: IrfanView: Bildbearbeitung

Häufig müssen die oben beschriebenen Arbeitsschritte nicht nur an einer einzigen Datei, sondern an mehreren Bildern durchgeführt werden. Hierzu verwenden Sie die so genannte "Batch- Konvertierung" von IrfanView.

IrfanView: Bildbearbeitung

© Archiv

Klicken Sie im Menü "Datei" auf die Option "Batchkonvertierung/Umbenennung". Stellen Sie im rechten Teil des Dialogfeldes hinter "Suchen in" den Pfad zu Ihrem Bilder-Ordner ein. Markieren Sie einzelne Dateien und klicken Sie links daneben auf die Schaltfläche "Hinzufüg.". Wenn Sie alle Bilder des Ordners auswählen möchten, wählen Sie "Alle hinzuf.".

Stellen Sie unter der Rubrik "Zielverzeichnis" und mit der Schaltfläche "Durchsuchen" den Pfad zu einem Ordner ein, in dem die konvertierten Bilddateien gespeichert werden sollen. Bestimmen Sie weiter unten das Speicherformat im Drop-Down-Menü. Setzen Sie ein Häkchen vor "Spezialoptionen verwenden" und klicken Sie auf die Schaltfläche, die nun aktiv ist.

Nehmen Sie im folgenden Dialog die Einstellungen zur Bildgröße etc. vor, die für alle ausgewählten Bilder gleichermaßen gelten sollen. Bestätigen Sie mit "Ok" und klicken Sie auf die Schaltfläche "Start".

Mehr zum Thema

Mit unseren Tipps schießen Sie im Winter bessere Fotos.
Licht, Kälte und mehr

Im Winter fordern Lichtverhältnisse, Motivumgebungen und Kälte Kamera und Fotografen. Wir verraten, worauf Sie achten müssen.
SEPA-Überweisungen: Fragen und Antworten zur SEPA-Umstellung.
FAQ zu IBAN, Überweisung & Co.

Die SEPA-Umstellung bringt IBAN, BIC und mehr für Überweisungen. Unser FAQ beantwortet alle wichtigen Fragen.
Netflix
Streaming

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
Tipps zum leisen PC
BIOS-Tricks, Passivkühlung und mehr

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
SSD Mythen Tipps
Solid State Disk

SSD-Tuning - was ist wahr, was ist falsch? Wir verraten, welche SSD-Mythen Sie vergessen können und welche Tipps wirklich helfen.