Datenaustausch

Daten auf bestehendes Tabellenblatt hinzufügen

Wenn Sie auf einem bestehenden Tabellenblatt Daten hinzufügen möchten, erledigen Sie das am besten über das Menü "Daten/Externe Daten importieren". Klicken Sie hier auf "Daten importieren". Damit startet wiederum der Textkonvertierungs-Assistent, den Sie bereits kennen. Allerdings haben Sie nun die Möglichkeit, nach dem Befehl "Fertig stellen" die Zelle zu bestimmen, ab der die Import-Datei eingefügt werden soll. Klicken Sie dazu einfach auf die betreffende Zelle; die entsprechenden Koordinaten werden automatisch in die Eingabezeile "Bestehendes Arbeitsblatt" eingetragen.

© Udo Harbers

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Tipps & Tricks

Wir geben Tipps zu Excel-Kommentaren.
Tipps & Tricks

Wir geben Office-Tipps für Einsteiger. Bei uns erfahren Sie, wie Sie bei Excel den Mittelwert ohne ausreißende Maximal- oder Minimalwerte berechnen…
Praxis

Wundertüte Excel: Wir zeigen, wie Sie Ihre Arbeitsblätter zu einem bestimmten Zeitpunkt aktualisieren lassen oder Text automatisch in eine korrekte…
Office-Tipp

Manchmal reicht eine Legende nicht für ein verständliches Excel-Diagramm aus. Wir zeigen, wie Sie Diagramme in Excel zusätzlich beschriften.
Office-Tipp

Wir erklären, wie Sie in Excel etwa für eine Arbeits- oder Urlaubsplanung die Wochenenden herausrechnen und die Nettoarbeitstage berechnen.