Firefox erweitern

Teil 8: Die besten Firefox-Extensions

Gegenüber dem Internet Explorer trumpft Firefox mit einem integrierten Download-Manager auf, der alle wichtigen Standardfunktionen bietet. Anwender, die schon ein spezielles Download- Tool wie Download Accelerator, Flashget oder Getright verwenden und weiterhin nutzen wollen, installieren FlashGot. Es fungiert als Schnittstelle und leitet Klicks aus Firefox an den jeweiligen Download- Manager weiter.

© Archiv

Downloads mit FlashGot führen Sie auf verschiedene Arten durch: Zum Herunterladen einer Datei klicken Sie einfach den gewünschten Download-Link an oder wählen Link mit FlashGot laden aus dem Kontextmenü.

Wenn Sie alle Grafiken oder auch Videos einer Website mit dem Download-Manager kopieren wollen, klicken Sie mit der rechten Maustaste in einen freien Bereich der Seite und wählen Alles mit FlashGot laden.

Autor: InformAction, kostenlos (multilingual) http://software.informaction.com

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Für Android, iPhone, iPad & Co.

Es gibt keine Whatsapp-Alternative? Quatsch! Diese Messenger-Apps für Android, iOS und PC sind der perfekte Ersatz.
Zeit-Management

Kalender auf dem Smartphone, PC und im Web synchronisieren - mit unseren 9 Tipps schaffen Sie genau das. Verpassen Sie keinen Termin mehr!
Firefox, Chrome und Internet Explorer

Egal ob Firefox, Chrome oder Internet Explorer - auch aktuelle Browser haben immer wieder mit Problemen zu kämpfen. Wir haben Lösungen für 11 gängige…
Meta-Cloud

Diese Meta-Dienste und Cloud-Tools fassen kostenlosen Cloud-Speicher von Google, Dropbox und Co. zusammen - oft besser als das Original.