Sicherheit mit Tools

Teil 7: Windows richtig absichern

Werden Sicherheits-Updates nicht rechtzeitig eingespielt, steigt das Risiko drastisch an, Opfer eines Internet-Angriffs zu werden. Deshalb ist es wichtig, sich vom Sicherheitszustand Ihres PCs ein Bild zu machen. Mit dem in der Basisversion kostenlosen LANguard Network Security Scanner 7 (www.gfisoftware.de) führen Sie einen Schnelltest durch, ob Ihr Rechner oder ein anderer PC im Netzwerk bekannte Sicherheitslücken aufweist. Das Programm scannt einen eingegebenen IP-Adressbereich. Für jeden Rechner prüft das Tool der Reihe nach ab, ob die Systemund Netzwerkkonfiguration Lücken aufweist. In einer hierarchischen Baumansicht analysieren Sie das Ergebnis und nehmen die Problembeseitigung in Angriff.

© Archiv

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

So geht's

Sie wollen ein Programm neu installieren, finden aber den Lizensschlüssel nicht? Wir zeigen Ihnen wie Sie den Programmkey bequem auslesen können.
Temp-Ordner

Die Datenträgerbereinigung von Windows 7/8/10 entfernt nicht allen Datenmüll. So können Sie die Dateien im Temp-Ordner selbst löschen.
7 Tipps

Was tun, wenn Windows 10 langsam startet? Unsere 7 Tipps für ein schnelleres Booten lassen das System merklich schneller hochfahren.
Administrative Laufwerksfreigabe

Wir zeigen, wie Sie Admin-Freigaben unter Windows 10 und 8.1 einrichten. Damit greifen Sie unkompliziert auf Laufwerke im Heimnetzwerk zu.
Direkt auf den Desktop

Die automatische Anmeldung in Windows 10, 7 oder 8.1 spart Zeit. Wir zeigen, wie Sie Ihren PC oder Laptop nach dem Booten ohne Passwort nutzen können.