Vista-Feeling

Teil 7: Widgets selbst programmieren

Wenn das Widget fertig ist, verpacken Sie sämtliche Dateien in ein widget-Archiv. Dann lässt sich das Ergebnis leichter handhaben. Das Archiv ist ein normales Zip-Archiv.

Komprimieren Sie das Verzeichnis xxx.widget. Konfigurieren Sie das Zip-Programm so, dass es auch Unterordner mitpackt. Zudem müssen relative Pfadnamen aktiviert sein. Ändern Sie abschließend die Erweiterung des Zip-Archivs von zip in widget. Jetzt ist das Widget fertig, Sie dürfen es verteilen.

Mehr zum Thema

Daten löschen - Datenmüll (Symbolbild)
Temp-Ordner

Die Datenträgerbereinigung von Windows 7/8/10 entfernt nicht allen Datenmüll. So können Sie die Dateien im Temp-Ordner selbst löschen.
Medion Akoya E3222
7 Tipps

Was tun, wenn Windows langsam startet? Unsere 7 Tipps für ein schnelleres Booten bringen Windows 10 auf Trab und lassen das System merklich schneller…
Windows Explorer Alternative Dateimanager
Administrative Laufwerksfreigabe

Wir zeigen, wie Sie Admin-Freigaben unter Windows 10 und 8.1 einrichten. Damit greifen Sie unkompliziert auf Laufwerke im Heimnetzwerk zu.
Windows 10: Automatische Anmeldung ohne Passwort
Direkt auf den Desktop

Die automatische Anmeldung in Windows 10, 7 oder 8.1 spart Zeit. Wir zeigen, wie Sie Ihren PC oder Laptop nach dem Booten ohne Passwort nutzen können.
Outlook - Logo
Office-Tipp

Wir zeigen, wie Sie in Outlook die Kalenderwoche anzeigen lassen können. Unser Office-Tipps sorgt für Durchblick bei der Terminplanung.