Integriertes Toolpaket

Teil 7: Systemoptimierung

Eines der Highlights ist die bootfähige Notfall- CD. Über die Rubrik Wiederherstellen rufen Sie die Notfalldisk auf und öffnen Ihr Brennprogramm mit dem Image. Direkter geht es über ein CD-Brennprogramm, wenn Sie darin die die Image-Datei VCOM_Rescue_ Disk.iso im Verzeichnis c:Programme VCOMFix-It öffnen.

© Archiv

Die CD startet mit einer deutschsprachigen Benutzeroberfläche, die Windows XP nachempfunden ist und sich per Maus bedienen lässt. Auch externe USB-Festplatten werden erkannt und lassen sich bearbeiten. Drei Tools stehen zur Verfügung: Recovery Commander, Bootfixer und Partitionierer.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

So geht's

Sie wollen ein Programm neu installieren, finden aber den Lizensschlüssel nicht? Wir zeigen Ihnen wie Sie den Programmkey bequem auslesen können.
Office-Tipps für Einsteiger

Nicht selten muss man aus Spalten oder Zeilen nur jede zweite, dritte, vierte ... Zelle addieren. Mit einer Formel geht das sehr einfach.
Temp-Ordner

Die Datenträgerbereinigung von Windows 7/8/10 entfernt nicht allen Datenmüll. So können Sie die Dateien im Temp-Ordner selbst löschen.
Direkt auf den Desktop

Die automatische Anmeldung in Windows 10 spart Zeit. Wir zeigen, wie Sie Ihren PC oder Laptop nach dem Booten ohne Passwort nutzen können.
Video
Outlook funktioniert nicht mehr

Outlook startet nicht oder stürzt immer wieder ab? Das können Sie reparieren! Diese 7 Tipps helfen, wenn Outlook nicht funktioniert.