In Schale geworfen

Teil 7: Die neue PowerShell einsetzen

get-childitem (alias dir) funktioniert zwar fast wie das altbekannte dir und listet den Inhalt von Laufwerken und Ordnern auf, aber das ist längst nicht alles. Anders als das klassische dir ist get-childitem keineswegs an das Dateisystem gebunden, sondern kann auch den Inhalt von ganz anderen Informationsquellen auflisten. Mit der folgenden Zeile werden beispielsweise alle Aliasnamen aufgelistet, die es gibt:

Die neue PowerShell einsetzen

© Archiv

Der Befehl dir liefert richtig eingesetzt alle Dateiinformationen als HTML-Report zum Ausdrucken.
dir alias:

Und mit der nächsten Anweisung werden sämtliche Variablen aufgelistet, also zum Beispiel auch $resultat vom ersten Experiment:

dir variable:

Möglich wird dies durch so genannte Provider, die Informationsbereiche abseits vom Dateisystem zugänglich machen. Hat man erst einmal den passenden Provider, dann kann man sich dort genauso bewegen wie im Dateisystem. Microsoft Windows PowerShell hat derzeit zum Beispiel Provider für die Registry und den Zertifikatspeicher:

get-provider

Wie man diese Provider nutzt, verrät die Auflistung der verfügbaren Laufwerke, denn Provider "verkleiden" ihren Informationsraum als ganz normales Laufwerk:

get-drive

Mehr zum Thema

Daten löschen - Datenmüll (Symbolbild)
Temp-Ordner

Die Datenträgerbereinigung von Windows 7/8/10 entfernt nicht allen Datenmüll. So können Sie die Dateien im Temp-Ordner selbst löschen.
Medion Akoya E3222
7 Tipps

Was tun, wenn Windows langsam startet? Unsere 7 Tipps für ein schnelleres Booten bringen Windows 10 auf Trab und lassen das System merklich schneller…
Windows Explorer Alternative Dateimanager
Administrative Laufwerksfreigabe

Wir zeigen, wie Sie Admin-Freigaben unter Windows 10 und 8.1 einrichten. Damit greifen Sie unkompliziert auf Laufwerke im Heimnetzwerk zu.
Windows 10: Automatische Anmeldung ohne Passwort
Direkt auf den Desktop

Die automatische Anmeldung in Windows 10, 7 oder 8.1 spart Zeit. Wir zeigen, wie Sie Ihren PC oder Laptop nach dem Booten ohne Passwort nutzen können.
Outlook - Logo
Office-Tipp

Wir zeigen, wie Sie in Outlook die Kalenderwoche anzeigen lassen können. Unser Office-Tipps sorgt für Durchblick bei der Terminplanung.