Windows: Backup mit Windows XP

Teil 7: Backup mit Windows XP

Mit NTBackup können Sie auch die Systemdateien sichern. Nach einem Fehler lässt Sie Ihr System damit schnell wiederherstellen.

© Katja Krause

Öffnen Sie NTBackup. Klicken Sie auf "Erweiterten Modus". Wählen Sie in der Registerkarte "Willkommen" die Option "Assistent für die automatische Systemwiederherstellung".

Im neuen Fenster legen Sie den Speicherplatz für die Dateien fest. Klicken Sie auf "Durchsuchen" und wählen Ihr Diskettenlaufwerk aus. Klicken Sie auf "Fertigstellen", um eine Systemsicherung zu erstellen. Windows fordert Sie dann auf, eine Diskette einzulegen. Mit dieser und Ihren gesicherten Dateien können Sie Ihr System im Notfall schnell wiederherstellen.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Windows Tuning mit Autoruns

Leider gibt es immer mehr Daten und rechenintensive Programme, die Windows verlangsamen. Mit Tuning-Software wie Autoruns optimieren Sie die…
Von Windows XP auf Windows 8.1

Windows XP Umstieg auf Windows 8.1: Bei systematischer Vorbereitung brauchen Sie keinen Tag für die Installation - mit Umzug Ihrer Dokumente und…
Windows 8.1

Windows XP wird seit April 2014 nicht mehr unterstützt. Mit Windows 8.1 und VM-Tools können Sie das System dennoch weiter nutzen - in einer virtuellen…
Windows-Tuning

Mit dem Gratis-Programm Winaero Tweaker optimieren Sie versteckte Windows-Funktionen ganz komfortabel. Wir stellen Ihnen das neue Tuning-Tool im…
Tabs, schneller kopieren & Co.

Wir haben Tuning-Tipps für den Windows Explorer: So ändern Sie Ordnersymbole, fügen Tabs hinzu, reaktivieren das Windows-7-Design, kopieren schneller…