XP Minis

Teil 6: XP Minis: Systemeinstellungen

Wenn Ihr System nicht fehlerfrei läuft, indem es beispielsweise beim Hochfahren gelegentlich stecken bleibt, spüren Sie die Fehler unter Umständen in den Konfigurationsdateien auf.

© Archiv

Starten Sie zu diesem Zweck das Diagnose-Tool "MS-Config", indem Sie unter Windows-Start auf den Befehl "Ausführen" klicken. Tippen Sie "msconfig" in die Eingabezeile und bestätigen Sie mit "OK".

Wählen Sie die zweite Option "Diagnosestart - Nur grundlegende Geräte und Dienste laden". Im folgenden Sicherheitshinweis ist von Änderungen an den Systemdateien die Rede. Ignorieren Sie den Hinweis und klicken Sie auf die Schaltfläche "Neu starten".

Ihr PC fährt nun im Diagnosemodus hoch, bestätigen Sie den entsprechenden Hinweis kurz nach dem Windows-Start. Läuft Ihr PC jetzt rund, müssen die Probleme aus den abgeschalteten Funktionen resultieren. Diese finden Sie auf den Registerkarten "Dienste" und "Systemstart".

Um Ihr System wieder normal verwenden zu können, starten Sie MSConfig und aktivieren die Option "Normaler Systemstart - Alle Gerätetreiber und Dienste laden".

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

So geht's

Sie wollen ein Programm neu installieren, finden aber den Lizensschlüssel nicht? Wir zeigen Ihnen wie Sie den Programmkey bequem auslesen können.
Photoshop-Alternative

Das Bildbearbeitungsprogramm Gimp ist eine kostenlose, komfortabele Alternative zu Photoshop. In unserem Tutorial geben wir Tipps für Einsteiger.
Temp-Ordner

Die Datenträgerbereinigung von Windows 7/8/10 entfernt nicht allen Datenmüll. So können Sie die Dateien im Temp-Ordner selbst löschen.
7 Tipps

Was tun, wenn Windows 10 langsam startet? Unsere 7 Tipps für ein schnelleres Booten lassen das System merklich schneller hochfahren.
Für Android, iPhone, iPad & Co.

Es gibt keine Whatsapp-Alternative? Quatsch! Diese Messenger-Apps für Android, iOS und PC sind der perfekte Ersatz.