Mehr rausholen aus Microsofts neuem Media-Meister

Teil 6: Windows Media Player 11 frisieren

26.3.2007 von Redaktion pcmagazin und Tim Kaufmann

ca. 0:45 Min
Ratgeber
  1. Windows Media Player 11 frisieren
  2. Teil 2: Windows Media Player 11 frisieren
  3. Teil 3: Windows Media Player 11 frisieren
  4. Teil 4: Windows Media Player 11 frisieren
  5. Teil 5: Windows Media Player 11 frisieren
  6. Teil 6: Windows Media Player 11 frisieren
  7. Teil 7: Windows Media Player 11 frisieren
  8. Teil 8: Windows Media Player 11 frisieren

Wenn WMP Lieder oder Videos auf ein externes Abspielgerät überträgt, schrumpft der Player die Dateien, damit mehr Material auf das Gerät passt. In der Voreinstellung entscheidet die Software dabei selbstständig, wie stark die Komprimierung arbeiten soll. Das Ergebnis ist längst nicht jedem Anwender recht.

Windows Media Player 11 frisieren
Synchronisierung: Je besser die Qualität, umso weniger Titel passen auf den externen Player.
© Archiv

Um die "Schrumpfkur" für Ihre Dateien zu beeinflussen, verbinden Sie als erstes den externen Player mit dem Rechner. Das Abspielgerät macht sich daraufhin mit einem neuen Symbol in der Medienbibliothek bemerkbar. Klicken Sie das Symbol mit der rechten Maustaste an und gehen Sie auf "Erweiterte Optionen/Qualität". Hier haben Sie zwei Möglichkeiten. Soll WMP alle Dateien unverändert übertragen, entfernen Sie einfach das Häkchen vor "Gemäß den Anforderungen dieses Geräts konvertieren".

Wenn WMP die Dateien dagegen schrumpfen soll, die Voreinstellung aber zu schlechter Klangqualität führt, dann aktivieren Sie "Maximale Qualitätsstufe auswählen". Anschließend bringen Sie den Schieberegler auf die für Ihre Zwecke geeignete Stellung. Manchmal müssen Sie einige Probedurchläufe mit verschiedenen Reglerpositionen durchführen, bevor Sie den besten Kompromiss aus Dateigröße und Ton- bzw. Bildqualität finden.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

CD kopieren ohne Zusatz-Software

Windows 7

Audio-CD kopieren ohne Zusatz-Software

Mit dem Windows Media Player können Sie einfach eine Sicherheitskopie einer Musik-CD anlegen. Wir zeigen, wie es geht.

Gimp,Tricks,Bilderbearbeitung,Tipps,Tutorial

Photoshop-Alternative

Gimp Tutorial: Erste Schritte für bessere Bilder

Das Bildbearbeitungsprogramm Gimp ist eine kostenlose, komfortabele Alternative zu Photoshop. In unserem Tutorial geben wir Tipps für Einsteiger.

Photoshop-Alternativen (Symbolbild)

Photoshop-Alternativen

9 Tools für kostenlose Bildbearbeitung an PC und Mac

Für Privatanwender muss es nicht immer das teure Adobe Photoshop sein. Wir stellen kostenlose Alternativen für PC und Mac vor.

Filme auf PC

Anleitung

Film kopieren: Stream, Blu-ray oder DVD - so geht's

Ob Stream, Video-DVD oder Blu-ray - mit den passenden Tools lassen sich Filme im Handumdrehen kopieren. Wir zeigen, wie.

Any Video Recorder

Anleitung

Stream aufnehmen mit Any Video Recorder

Wir zeigen in dieser Anleitung, wie einfach Sie mit dem Tool Any Video Recorder jeden beliebigen Stream aufnehmen können.