Werkzeugkiste für PDF-Profis

Teil 6: Tools für PDF-Dokumente

Der Adobe Reader 6.0 bietet eine Reihe nützlicher Plug-ins. Dadurch ist der Start des Viewer allerdings träge geworden. Adobe Reader Speed-Up 1.28 macht Tempo, indem das Tool alle nicht benötigten Plug-ins deaktiviert. Welche Module das sind, legen Sie über eine Liste fest. Erläuterungen zu einem Plug-in erhalten Sie über Plugin Help. Sie können die Auswahl auch dem Tool überlassen, indem Sie den Fast- oder den Turbo-Modus auswählen. Zusätzlich bietet das Tool noch einen Tweaker, mit dem Sie etwa das Einblenden von Logos beim Start verhindern.

Tools für PDF-Dokumente

© Archiv

Autor: BuQubic Solutions,

kostenlos (Englisch)

www.tnk-bootblock.co.uk

Mehr zum Thema

Mit unseren Tipps schießen Sie im Winter bessere Fotos.
Licht, Kälte und mehr

Im Winter fordern Lichtverhältnisse, Motivumgebungen und Kälte Kamera und Fotografen. Wir verraten, worauf Sie achten müssen.
Netflix
Streaming

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
Amazon Blitzangebote
Schnäppchenjäger aufgepasst!

Wir stellen die Amazon-Blitzangebote des Tages vor: Powerbanks, Outdoor-Smartphone mit Android 8, EA-Spiele, DVB-T2-HD-Antenne und mehr.
Tipps zum leisen PC
BIOS-Tricks, Passivkühlung und mehr

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
SSD Mythen Tipps
Solid State Disk

SSD-Tuning - was ist wahr, was ist falsch? Wir verraten, welche SSD-Mythen Sie vergessen können und welche Tipps wirklich helfen.