Excel im neuen Gewand

Tabelle formatieren

Prominent platziert in der Multifunktionsleiste von Excel 2007 sind die Symbole für die Tabellenformatierung. Unter der Gruppenbezeichnung "Formatvorlagen" befinden sich Schaltflächen für die bedingte Formatierung für die Tabellenund Zellenformatierung.

© Margrit Lingner

Wenn Sie in Ihre Tabelle klicken oder einen Tabellenbereich markieren, verpassen Sie über die Schaltfläche "Als Tabelle formatieren" Ihrer Tabelle rasch ein neues Aussehen. Klicken Sie dazu also in der Gruppe "Formatvorlagen" auf die Schaltfläche "Als Tabelle formatieren", um eine passende Vorlage auszuwählen.

Führen Sie den Mauszeiger über die Vorschaubilder. Die Formatvorlage der Auswahl wird dynamisch auf Ihre Tabelle übertragen. Ähnlich wie beim Zuweisen der Schriftattribute können Sie sofort sehen, wie sich die gewählte Formatvorlage auswirkt

Gefallen Ihnen diese Vorschläge nicht, können Sie über den Eintrag "Neue Tabellenformatvorlage" unterhalb der Vorschaubilder eigene Vorlagen gestalten.

Passt eine der Vorlagen zu Ihren Daten, klicken Sie auf die gewünschte Formatvorlage, um sie auf Ihre Tabelle zu übertragen.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Office-Tipps für Einsteiger

Nicht selten muss man aus Spalten oder Zeilen nur jede zweite, dritte, vierte ... Zelle addieren. Mit einer Formel geht das sehr einfach.
Zeit-Management

Kalender auf dem Smartphone, PC und im Web synchronisieren - mit unseren 9 Tipps schaffen Sie genau das. Verpassen Sie keinen Termin mehr!
Microsoft Office

Wir zeigen, wie Sie Daten in Excel-Tabellen visualisieren. Damit steigern Sie die Übersicht und Lesbarkeit in Ihren Kalkulationen.
Office-Tipp

Wir zeigen, wie Sie in Outlook die Kalenderwoche anzeigen lassen können. Unser Office-Tipps sorgt für Durchblick bei der Terminplanung.