Überblick bewahren

Spalten- und Zeilengröße anpassen

Wenn der Eintrag in einer Spalte zu lang ist, passen Sie die Spaltengröße so an: Positionieren Sie den Mauszeiger zwischen die grauen Buchstabenfelder am oberen Rand der Spalte und der rechten Nachbarspalte. Wollen Sie zum Beispiel die Spalte "B" anpassen, gehen Sie zwischen die Spaltenköpfe "B" und "C".

© Archiv/Hersteller

Der Mauszeiger erhält die Form eines Kreuzes mit zwei Pfeilen. Klicken Sie doppelt mit der linken Maustaste. Excel richtet die Spaltenbreite nach der "breitesten Zelle" aus. Nach dem gleichen Prinzip können Sie auch die Höhe von Zeilen anpassen.

Wenn Sie, statt auf die automatische Anpassung zu vertrauen, die Spaltenbreite selbst festlegen wollen, führen Sie ebenfalls den Mauszeiger auf die Begrenzungslinie im Tabellenkopf zwischen zwei Spalten. Halten Sie die linke Maustaste gedrückt und ziehen Sie die Maus nach links oder rechts, um die Spalte breiter oder schmaler zu machen.

© Archiv/Hersteller

Alternativ nutzen Sie den Menüpunkt "Format". Unter "Zeile" und "Höhe..." sowie "Spalte" und "Breite..." können Sie Werte für eine einzelne oder mehrere Zellen definieren.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Anleitung

Unsere Anleitung zeigt die Umwandlung von Word in PDF und umgekehrt. Dazu erklären wir, welche Probleme auftreten und wie Sie sie lösen.
Zeit-Management

Kalender auf dem Smartphone, PC und im Web synchronisieren - mit unseren 9 Tipps schaffen Sie genau das. Verpassen Sie keinen Termin mehr!
Microsoft Office

Wir zeigen, wie Sie Daten in Excel-Tabellen visualisieren. Damit steigern Sie die Übersicht und Lesbarkeit in Ihren Kalkulationen.
Office-Tipp

Wir zeigen, wie Sie in Outlook die Kalenderwoche anzeigen lassen können. Unser Office-Tipps sorgt für Durchblick bei der Terminplanung.