Programme, die ohne Installation funktionieren

Teil 6: Gratis Tools für USB-Flashdisk

Sie haben keinen USB-Flash-Stick, aber eine Digitalkamera mit USB-Kabel? Wunderbar! Die meisten Kameras geben sich gegenüber einem PC als Massenspeicher aus und werden genauso wie ein USB-Stick behandelt. Wenn Sie also genügend Platz auf der Speicherkarte der Kamera erübrigen können, lassen sich dort - wie auf einem USB-Stick - Programme kopieren und an jedem PC nutzen, an den die Kamera angesteckt wird.

© Archiv

Eingebaut: Kameras mit Flash- Speicher können auch Programme vorhalten

So wird das Urlaubsutensil mit einem PC in der Nähe gleich zum Allroundtalent: mit eingebautem Bildbetrachter, E-Mail-Programm und FTP-Tool. Dann können Sie die Bilder gleich nachbearbeiten, die schicksten Fotos auf die eigene Website schieben und an Freunde verschicken.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Licht, Kälte und mehr

Im Winter fordern Lichtverhältnisse, Motivumgebungen und Kälte Kamera und Fotografen. Wir verraten, worauf Sie achten müssen.
FAQ zu IBAN, Überweisung & Co.

Die SEPA-Umstellung bringt IBAN, BIC und mehr für Überweisungen. Unser FAQ beantwortet alle wichtigen Fragen.
Kosten, Apps, Kündigung und Co.

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
BIOS-Tricks, Passivkühlung und mehr

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
Solid State Disk

SSD-Tuning - was ist wahr, was ist falsch? Wir verraten, welche SSD-Mythen Sie vergessen können und welche Tipps wirklich helfen.