Fotos richtig bearbeiten

Teil 6: Foto-Ratgeber: Bilder bearbeiten

Neben den Bildkorrekturen bieten die meisten Bearbeitungsprogramme viele Filter, die Fotos mit Spezialeffekten ein ganz anderes Aussehen verleihen. Es bereitet viel Vergnügen, ein Foto einmal als Aquarell oder als Buntstiftzeichnung zu verfremden. Daneben lassen sich Bilder beispielsweise in ein Buntglas- Mosaik, als Kachelbild oder Patchwork- Decke auflösen. Nicht jedes Foto eignet sich für alle Filter, aber Sie können nach Belieben probieren, denn die Bearbeitungsprogramme bieten eine "Schritt-Zurück-Funktion", die Änderungen widerruft und das Originalbild für weitere Versuche zur Verfügung stellt.

© Archiv

Neben Funktionen zur Bildverbesserung bieten die meisten Bearbeitungsprogramme viele Filter für eine künstliche Bildverfremdung.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Windows 7

Mit dem Windows Media Player können Sie einfach eine Sicherheitskopie einer Musik-CD anlegen. Wir zeigen, wie es geht.
Photoshop-Alternative

Das Bildbearbeitungsprogramm Gimp ist eine kostenlose, komfortabele Alternative zu Photoshop. In unserem Tutorial geben wir Tipps für Einsteiger.
Photoshop-Alternativen

Für Privatanwender muss es nicht immer das teure Adobe Photoshop sein. Wir stellen kostenlose Alternativen für PC und Mac vor.
Anleitung

Ob Stream, Video-DVD oder Blu-ray - mit den passenden Tools lassen sich Filme im Handumdrehen kopieren. Wir zeigen, wie.
Anleitung

Wir zeigen in dieser Anleitung, wie einfach Sie mit dem Tool Any Video Recorder jeden beliebigen Stream aufnehmen können.